• Home
  • Regional
  • Köln
  • Hennef/NRW: 75-Jährige bei Streit um Maskenpflicht verprügelt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Viel zu peinlich": Zverev schämte sichSymbolbild für einen TextIndien schießt Satellit in falschen OrbitSymbolbild für einen TextWeltmeister will nicht zur WM in KatarSymbolbild für einen TextMagath teilt gegen Ex-Klub ausSymbolbild für einen TextCalmund motzt Rach anSymbolbild für einen TextKampfsport-Weltmeister erschossenSymbolbild für ein VideoVulkangase bedrohen Islands HauptstadtSymbolbild für ein VideoDürre legt Weltkriegsbombe freiSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit WallemähneSymbolbild für einen TextGriff unter Rock: Frau fotografiert TäterSymbolbild für einen TextFrau liegt tot vor Haus – Enkel verdächtigSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin für Auftritt verspottetSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Seniorin im Streit um Maskenpflicht verprügelt

Von t-online
Aktualisiert am 14.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Notarzt steht auf einem Einsatzfahrzeug (Symbolbild): In Hennef trat eine Frau auf eine Seniorin ein.
Notarzt steht auf einem Einsatzfahrzeug (Symbolbild): In Hennef trat eine Frau auf eine Seniorin ein. (Quelle: Fotostand/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine 75-jährige Frau ist auf der Straße mit einer anderen Passantin um das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung aneinandergeraten. Der Streit eskalierte.

Eine Seniorin aus Troisdorf war am Dienstagmittag in Hennef unterwegs, als sie eine andere Frau ansprach und sich daraus ein Streit entwickelte. Für die 75-jährige Troisdorferin endete die Auseinandersetzung im Krankenhaus.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Seniorin auf der Frankfurter Straße mit einer 52-Jährigen aneinandergeraten. Sie hatte die andere Frau darauf hingewiesen, dass diese mehr Abstand halten und eine Schutzmaske tragen sollte. Doch die 52-Jährige war offenbar anderer Meinung, es kam zu einer Auseinandersetzung, in dessen Folge sie mehrfach der älteren Frau mit der Faust ins Gesicht schlug.

Zudem soll sie auf die Seniorin eingetreten und sie gegen eine Hauswand gestoßen haben. Dann ging die Frau weg, konnte aber später noch in der Nähe von einer Polizistin außer Dienst festgehalten werden. Sie übergab die 52-Jährige, die bereits polizeilich bekannt war, den Hennefer Beamten. Die 75-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Baumgart: "Das kotzt mich an"
Von Marc Merten
MaskenpflichtPolizeiTroisdorf

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website