Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Klimaaktivisten sperren Neusser Straße – Verkehrschaos

Polizei trägt Demonstrierende weg  

Aktivisten blockieren Straße in Köln – "Car is over"

06.06.2021, 13:14 Uhr | t-online

Köln: Klimaaktivisten sperren Neusser Straße – Verkehrschaos. Polizisten am Rande einer Kundgebung (Archivbild): In Köln haben Klimaaktivisten eine Straße besetzt. (Quelle: imago images/Future Image)

Polizisten am Rande einer Kundgebung (Archivbild): In Köln haben Klimaaktivisten eine Straße besetzt. (Quelle: Future Image/imago images)

In Köln haben am Samstag Aktivisten die Neusser Straße besetzt. Sie forderten, dass dort Autos verboten werden. Nun sorgten sie für ein Verkehrschaos.

Das Veedel soll autofrei werden: Das fordern mehrere Aktivisten in Köln und haben am Samstag die Neusser Straße im Stadtteil Nippes besetzt. Der Straßenabschnitt zwischen Cranach- und Wilhelmstraße war blockiert, wie der "Express" berichtete. 

Laut dem Bericht sollen sich gegen 10 Uhr etwa 30 Personen auf die Straße gesetzt haben und damit für ein Verkehrschaos gesorgt haben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten sie die Sitzblockade errichtet, nachdem die Polizei ihre nicht angemeldete Versammlung aufgelöst hatte.

Polizisten trugen sie schließlich von der Straße und erteilten Platzverweise, so die Polizei. Den Teilnehmenden drohe nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz sowie Nötigung.

"Die Klimakrise ist real und sie wird weiterhin durch unseren Verkehr befeuert", teilten "Students for Future Köln" auf Twitter mit. "Car is over."

Gemeinsam mit Aktivisten von "Extinction Rebellion" hatten sie die Neusser Straße besetzt und aufgerufen, dass sich auch andere Menschen daran beteiligen und "die Straße beleben".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: