Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Flutkatastrophe in Erftstadt: Helfer finden Tausende Schuss Munition und Granate

Nach Flutkatastrophe  

Helfer findet Tausende Schuss Munition in Keller

28.07.2021, 13:01 Uhr | dpa

Flutkatastrophe in Erftstadt: Helfer finden Tausende Schuss Munition und Granate. Munition, die die Polizei im Kreis Euskirchen sichergestellt hat: Immer wieder werden in den Flutgebieten Waffen und andere gefährliche Gegenstände gefunden. (Quelle: Polizei Köln)

Munition, die die Polizei im Kreis Euskirchen sichergestellt hat: Immer wieder werden in den Flutgebieten Waffen und andere gefährliche Gegenstände gefunden. (Quelle: Polizei Köln)

Übungshandgranaten, Gewehre, eine Pistole, ein Säbel und mehrere Tausend Schuss Munition – das alles hatte ein Mann aus Erftstadt in seinem von der Flutkatastrophe betroffenen Haus gelagert. Ein Helfer fand einen Teil davon im vollgelaufenen Keller.

Bei den Aufräumarbeiten im schwer vom Hochwasser betroffenen Erftstadt-Blessem in Nordrhein-Westfalen hat ein Helfer mehrere Tausend Schuss Munition in einem vollgelaufenen Keller gefunden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand der freiwillige Helfer beim Leerpumpen des Kellers am Freitag zudem Übungshandgranaten und meldete das der Bundespolizei.

Ein Entschärfer des Landeskriminalamtes habe sich anschließend um die Fundstücke gekümmert. Der Hausbesitzer habe den Beamten freiwillig weitere Waffen übergeben: unter anderem zwei Gewehre, eine Pistole, ein Säbel und ein Bajonett. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Bereits am Freitag hatte die Polizei Köln mitgeteilt, dass bei Aufräumarbeiten im Kreis Euskirchen und im Rhein-Sieg-Kreis immer wieder teilweise geladene Waffen gefunden werden. "Eltern werden dringend gebeten, Kinder auf die Gefahren hinzuweisen", schrieb die Polizei auf ihrer Facebook-Seite. Wer Waffen oder Munition finde, solle umgehende den Notruf wählen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: