Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Linienbus kollidiert mit Pkw ÔÇô vier Verletzte

Von dpa
Aktualisiert am 31.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrleute an der Unfallstelle: Insgesamt vier Menschen wurden bei dem Zusammensto├č verletzt.
Feuerwehrleute an der Unfallstelle: Insgesamt vier Menschen wurden bei dem Zusammensto├č verletzt. (Quelle: Vincent Kempf)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der N├Ąhe von K├Âln sind vier Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein Linienbus krachte in ein Auto. Die Landstra├če war lange Zeit gesperrt.

Bei einem Zusammensto├č eines Linienbusses mit einem Auto in Pulheim bei K├Âln sind am Freitagmorgen vier Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr im Rhein-Erft-Kreis an Silvester mitteilte, war der Bus gegen 9 Uhr auf einer Landstra├če zwischen Glessen und Dansweiler aus noch ungekl├Ąrter Ursache mit dem Auto kollidiert.

Weitere Artikel

Spezialkran zur Bergung
Fahranf├Ąnger macht Fehler ÔÇô sein Auto landet im Rhein
Die Feuerwehr in K├Âln birgt ein Auto aus dem Rhein.

Wegen Corona-Auflagen
M├Ąnner pr├╝geln auf Wachmann und Krankenschwester ein
Blaulicht bei einem Polizeieinsatz (Symbolbild): Drei M├Ąnner schlugen am Kinderkrankenhaus Amsterdamer Stra├če auf einen Wachmann und eine Krankenschwester ein.

K├Âlner Kripo-Chef
"Die Stadt ist sicherer geworden"
Stephan Becker, Chef der Kriminalpolizei K├Âln: "Unterm Strich kann man sagen: Die Stadt ist sicherer geworden."


Von den f├╝nf Businsassen wurden drei verletzt. Rettungskr├Ąfte versorgten auch den Autofahrer. Zwei der Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die Landstra├če war f├╝r etwa zwei Stunden gesperrt, hie├č es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Illegales Rennen: Youtuber muss saftige Geldstrafe zahlen
Von Carlotta Cornelius
FeuerwehrUnfallVerkehrsunfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website