t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalMünchen

EM 2021: So hat Deutschland das Spiel gegen Frankreich geschaut


EM 2021: So hat Deutschland das Spiel gegen Frankreich geschaut

Die letzten Vorbereitungen: Henrike (l) bekommt von ihrer Freundin Franzi vor dem Public Viewing in Hamburg die Deutschland-Farben auf die Stirn gemalt..
1 von 13
Quelle: Bodo Marks/dpa-bilder

Die letzten Vorbereitungen: Henrike (l) bekommt von ihrer Freundin Franzi vor dem Public Viewing in Hamburg die Deutschland-Farben auf die Stirn gemalt..

Guter Dinge vor dem Spiel: Jakub (l-r), Lisa und Alex sitzen bei einem Public Viewing auf dem Spielbudenplatz an der Hamburger Reeperbahn an einem Tisch zusammen.
2 von 13
Quelle: Bodo Marks/dpa-bilder

Guter Dinge vor dem Spiel: Jakub (l-r), Lisa und Alex sitzen bei einem Public Viewing auf dem Spielbudenplatz an der Hamburger Reeperbahn an einem Tisch zusammen.

Bestes Wetter beim Public Viewing im Biergarten im Schlossgarten Stuttgart: Hunderte Fans verfolgten hier gemeinsam das erste Deutschland-Spiel.
3 von 13
Quelle: Arnulf Hettrich/imago-images-bilder

Bestes Wetter beim Public Viewing im Biergarten im Schlossgarten Stuttgart: Hunderte Fans verfolgten hier gemeinsam das erste Deutschland-Spiel.

Hunderte schauen zusammen: Normalität bei niedriger Inzidenz im Musikpavillon im Grugapark in Essen.
4 von 13
Quelle: Caroline Seidel/dpa-bilder

Hunderte schauen zusammen: Normalität bei niedriger Inzidenz im Musikpavillon im Grugapark in Essen.

Gute Stimmung trotz Niederlage: Die Fans im Essener Grugapark ließen sich den Spaß nicht nehmen.
5 von 13
Quelle: Caroline Seidel/dpa-bilder

Gute Stimmung trotz Niederlage: Die Fans im Essener Grugapark ließen sich den Spaß nicht nehmen.

Public Viewing auf Berlinerisch: Vor diesem Spätkauf im Bezirk Neukölln haben Menschen gemeinsam das Spiel verfolgt.
6 von 13
Quelle: Stefan Jaitner/dpa-bilder

Public Viewing auf Berlinerisch: Vor diesem Spätkauf im Bezirk Neukölln haben Menschen gemeinsam das Spiel verfolgt.

Jubel bei den französischen Fans: Diese Gruppe im Berliner Zollpackhof hat gerade Mats Hummels Eigentor gesehen.
7 von 13
Quelle: Fabian Sommer/dpa-bilder

Jubel bei den französischen Fans: Diese Gruppe im Berliner Zollpackhof hat gerade Mats Hummels Eigentor gesehen.

Mit Abstand und Trennwänden: Im Kilians Irish Pub in München ging es gemütlich zu – der Schmerz über die Niederlage saß dennoch tief.
8 von 13
Quelle: Tobias Hase/dpa-bilder

Mit Abstand und Trennwänden: Im Kilians Irish Pub in München ging es gemütlich zu – der Schmerz über die Niederlage saß dennoch tief.

Geschockte Gesichter in München: Gäste der Ned Kelly's Australian Bar schauen sich das Spiel auf einem Monitor an.
9 von 13
Quelle: Tobias Hase/dpa-bilder

Geschockte Gesichter in München: Gäste der Ned Kelly's Australian Bar schauen sich das Spiel auf einem Monitor an.

Gäste in einer Kölner Sportbar: Zuschauer fiebern über den Bildschirm mit der deutschen Mannschaft mit.
10 von 13
Quelle: Thomas Banneyer

Gäste in einer Kölner Sportbar: Zuschauer fiebern über den Bildschirm mit der deutschen Mannschaft mit.

Fußball-Fans in Köln: Besucher eines Open-Air-Kinos verfolgen das EM-Spiel.
11 von 13
Quelle: Thomas Banneyer

Fußball-Fans in Köln: Besucher eines Open-Air-Kinos verfolgen das EM-Spiel.

Zwei Frauen beim Open-Air-Public-Viewing: Viele Kölnerinnen und Kölner trafen sich zum gemeinsamen Fußball-Abend.
12 von 13
Quelle: Thomas Banneyer

Zwei Frauen beim Open-Air-Public-Viewing: Viele Kölnerinnen und Kölner trafen sich zum gemeinsamen Fußball-Abend.

Gute Laune vor dem Anpfiff auf Mallorca: Tobias aus Stuttgart trägt Deutschland-Fähnchen, um seine Unterstützung für die deutsche Nationalmannschaft zu zeigen.
13 von 13
Quelle: Clara Margais/dpa-bilder

Gute Laune vor dem Anpfiff auf Mallorca: Tobias aus Stuttgart trägt Deutschland-Fähnchen, um seine Unterstützung für die deutsche Nationalmannschaft zu zeigen.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website