Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Clowns des Circus Krone waschen jetzt Autos

Zirkusshow in der Waschstraße  

Münchner Clowns waschen jetzt Autos

Von Kaja Godart

15.06.2021, 08:39 Uhr
München: Clowns des Circus Krone waschen jetzt Autos. Die Clowns bei der Arbeit: Hier bekommt man ein sauberes Auto und eine Zirkus-Show. (Quelle: Kaja Godart)

Die Clowns bei der Arbeit: Hier bekommt man ein sauberes Auto und eine Zirkus-Show. (Quelle: Kaja Godart)

Zirkus in Corona-Zeiten: In der Autowaschanlage des Circus Krone putzen Clowns die Autos blitzeblank – ein akrobatisch-lustiges Zirkusprogramm gibt es gleich mit dazu.

Wer ein sauberes Auto möchte, bekommt in Münchens lustigster Autowaschanlage gleich eine unterhaltsame Zirkus-Privatshow dazu: Clowns des Circus Krone waschen das Auto und sorgen dabei für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Und während das Auto auf Hochglanz gebracht wird, bringen Akrobaten das lange vermisste Zirkusflair zurück.

Seit über einem Jahr hieß es nicht mehr "Manege frei!" im Circus Krone, also hat sich das Unternehmen etwas einfallen lassen und auf seinem Gelände eine Autowaschstraße eingerichtet. Rund 20 Clowns und Artisten unterhalten die Besucher des "Clown-Car-Wash" in der 90 Meter langen Waschstraße auf dem Gelände des Circus Krone Stammquartiers bei der Hackerbrücke.

Gründlich abspülen: Das Wasser wird wieder aufbereitet. (Quelle: Kaja Godart)Gründlich abspülen: Das Wasser wird wieder aufbereitet. (Quelle: Kaja Godart)

Wer mit seinem Auto in die Zirkus-Krone-Straße 1-6 einbiegt, kann die Einfahrt gar nicht verpassen: Cowboys mit Steckenpferden winken die Autos zur richtigen Einfahrt. Man muss – ganz Corona-konform – sein Auto zu keiner Zeit verlassen: Clowns, Plüschbären und ein schicker Dompteur versorgen die Besucher durch das Autofenster mit Eintrittskarte und Popcorn.

Zirkusshow mit Popcorn in der Waschanlage

Dann öffnet sich der Vorhang und die Show in der Waschanlage beginnt: Zirkusmusik ertönt so laut, dass man sie durch die geschlossenen Autoscheiben hören kann, eine Horde Clowns turnt mit Wasserschläuchen, dicken Seifenbergen und diversen Wasserspritzgeräten um das Auto herum. Jeder Wagen wird erst einmal dick eingeseift und abgeschrubbt, Herzchen in den Schaum auf der Windschutzscheibe gemalt, bis sie wieder freigewaschen werden.

Popcorn für das Zirkus-Feeling: Das Team hat sich ein ganzes Programm ausgedacht. (Quelle: Kaja Godart)Popcorn für das Zirkus-Feeling: Das Team hat sich ein ganzes Programm ausgedacht. (Quelle: Kaja Godart)

Rote Nasen schauen durch die Scheiben ins Innere, große Schilder zeigen an, dass man den Motor abstellen oder ein wenig weiterfahren soll. Eine professionelle Bürstenanlage, die aus der eigenen Krone Werkstatt stammt, hilft den Clowns beim Sauberwaschen, dahinter wartet ein weiterer Zirkusvorhang. Die Spannung steigt. Als dieser sich hebt, beginnt ein artistisches Spektakel: Jedes Auto bekommt eine private Vorführung mit Feuerspuckern, Jongleuren und fliegenden Artisten, bevor das bunte Schaustellerteam das Auto winkend nach draußen geleitet. Danach glänzen die Autos und die Augen der Autoinsassen.   

Corona-konformes Zirkuserlebnis

Direktor Martin Lacey jr. (43) hat die 90 Meter lange Autowaschshow in München Ende Mai eröffnet. "Angesichts der steigenden Infektionszahlen im vergangenen Winter mussten unsere autowaschenden Clowns leider eine Pause einlegen, sagt Lacey. Der Clown-Car-Wash gibt den Clowns und Artisten des Zirkus neue, Corona-konforme Auftrittsmöglichkeiten.

Denn sowohl der Zeitpunkt des Tournee-Starts als auch die Durchführung großer Veranstaltungen im Münchner Stammhaus ist angesichts der Umstände noch ungewiss. Also mussten alternative Ideen her, um Angestellten Auftrittsmöglichkeiten und den Menschen Zirkusfeeling in den Alltag zu bringen.

Geschafft! Das Corona-konforme Spektakel spielt sich in der 90 Meter langen Waschstraße ab. (Quelle: Kaja Godart)Geschafft! Das Corona-konforme Spektakel spielt sich in der 90 Meter langen Waschstraße ab. (Quelle: Kaja Godart)

Clown-Car-Wash ist weltweit einzigartig

Wichtig war Lacey auch der Umweltgedanke: "So verwenden wir zum Beispiel immer wieder das gleiche Wasser, das über spezielle Pumpen und Filteranlagen wiederaufbereitet wird. Auch geben unsere Clowns klar zu verstehen, wann der Motor abgestellt werden muss", erklärt der Direktor. Der Münchner Clown-Car-Wash sei die erste und einzige Autowaschanlage dieser Art in der Welt, sagt Lacey: "An erster Stelle steht bei uns die Unterhaltung und trotzdem werden die Autos jetzt auch sehr sauber."

Ein Waschgang kostet 15 Euro pro Auto und Fahrt, eine Tüte Popcorn gibt es für drei Euro obendrauf. Der Clown-Car-Wash ist immer Samstags, Sonntags sowie an Feiertagen durchgängig von 11 bis 18 Uhr geöffnet, die Zufahrt erfolgt über die Zirkus-Krone-Straße 1-6.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: