t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalMünchen

Von Zug erfasst: 89-Jährige stirbt an Münchner Bahnübergang


89-Jährige stirbt bei Zugunfall in München

Von dpa
31.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Warnhinweis an einem Bahnübergang (Symbolbild): In München wurde eine Frau auf den Gleisen vom Zug erfasst und getötet.Vergrößern des BildesWarnhinweis an einem Bahnübergang (Symbolbild): In München wurde eine Frau auf den Gleisen vom Zug erfasst und getötet. (Quelle: Manngold/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Warum eine Frau in München auf die Gleise lief, ist noch unklar. Sie wurde vom Zug erfasst und starb. Die Vollbremsung des Lokührers und der Einsatz der Rettungskräfte kamen zu spät.

In München ist eine Rentnerin an einem Bahnübergang von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte die 89-Jährige am Donnerstag zu Fuß die Gleise überqueren wollen.

Trotz Vollbremsung des Zuges sei sie erfasst worden. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für sie tun. Die Polizei ermittelt nun zu der Unfallursache.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website