• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Cancom steigert Gewinn trotz Lieferproblemen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextIsrael schie├čt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Cancom steigert Gewinn trotz Lieferproblemen

Von dpa
12.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der IT-Dienstleister Cancom hat im ersten Quartal trotz Lieferproblemen mehr Geld verdient und setzt auf volle Auftragsb├╝cher. "Wir sehen weiterhin hohe Nachfrage bei Kunden, einen rekordhohen Auftragsbestand und eine widerstandsf├Ąhige Ertragsentwicklung der Cancom-Gruppe", sagte Vorstandschef Rudolf Hotter am Donnerstag laut Mitteilung. Die M├╝nchener haben in den ersten drei Monaten unter dem Strich 11,3 Millionen Euro Gewinn gemacht nach 10,1 Millionen vor einem Jahr.

Die bereits Anfang Mai mitgeteilten vorl├Ąufigen Eckdaten zum Gesch├Ąft und die gestutzte Prognose best├Ątigte das Unternehmen. Der Umsatz schrumpfte wegen Lieferproblemen um rund 11 Prozent auf 300,9 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag allerdings wegen des starken Dienstleistungsgesch├Ąfts rund 6 Prozent ├╝ber Vorjahr bei 27,2 Millionen Euro.

Wie auch beim Konkurrenten Bechtle sorgten Lieferengp├Ąsse f├╝r einen deutlichen Abfluss finanzieller Mittel, weil im Projektgesch├Ąft Engp├Ąsse in der Lieferkette auftraten. Teile fehlten, um komplette Auftr├Ąge auszuf├╝hren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kardinal Marx spricht sich f├╝r Frauen-Diakonat aus
Von Patrick Mayer

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website