• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Spritpreise: Super E10 in Sachsen-Anhalt am teuersten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextForbes: Rihanna ist Milliard├ĄrinSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Spritpreise: Super E10 in Sachsen-Anhalt am teuersten

Von dpa
17.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Tanken
Ein Mann betankt ein Auto. (Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Spritpreise in Deutschland variieren derzeit ungew├Âhnlich stark von Bundesland zu Bundesland - in Sachsen-Anhalt m├╝ssen Autofahrer besonders tief in die Tasche greifen. F├╝r Superbenzin der Sorte E10 zahlten die Menschen zwischen Arendsee und Zeitz am Dienstag um 11.00 Uhr 2,140 Euro pro Liter, wie der ADAC mitteilte. Der Erhebung zufolge war das Tanken in keinem anderen Bundesland teurer. Super E10 kostete demnach in Bayern 2,046 Euro pro Liter und im Saarland 2,057 Euro.

Laut ADAC lagen zwischen den teuersten und den g├╝nstigsten L├Ąndern sowohl bei Superbenzin der Sorte E10 als auch bei Diesel mehr als 9 Cent. ├ähnlich teuer wie in Sachsen-Anhalt war Super E10 in Brandenburg mit 2,137 und in Bremen mit 2,130 Euro je Liter.

Bei Diesel war das Saarland am g├╝nstigsten: Mit 1,996 Euro lag es als einziges Bundesland unter der Marke von zwei Euro. Sachsen-Anhalt wurden 2,051 Euro pro Liter f├Ąllig. Teurer war Diesel nur noch in Niedersachsen (2,056), Mecklenburg-Vorpommern (2,057), Bremen (2,072) und Schleswig-Holstein (2,091).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lage in M├╝nchens Krankenh├Ąusern ist "besorgniserregend"
Von Jennifer Lichnau
Von Patrick Mayer
ADACDeutschland

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website