• Home
  • Regional
  • Nürnberg
  • Nürnberg: Laster überrollt E-Scooter-Fahrein – 35-Jährige tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo hoch fällt die Gasumlage ausSymbolbild für einen TextHamburger SV lehnt Millionen-Angebot abSymbolbild für einen Text"Der Pferdeflüsterer"-Star ist totSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Polizei teilt PhantombildSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSchwimmer im Rhein ertrunkenSymbolbild für einen TextBetrunkener Polizist verliert AktenSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für ein VideoMine an Badestrand explodiertSymbolbild für einen TextBerlin: Frau in Psychiatrie getötetSymbolbild für einen Watson TeaserKlopp übt heftige Kritik an Lewy-WechselSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Lkw überrollt E-Scooter-Fahrerin: 35-Jährige tot

Von t-online, krei

Aktualisiert am 23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
An der Ecke Nopitschstraße/Industriestraße in Nürnberg hat sich ein schwerer Unfall ereignet.
An der Ecke Nopitschstraße/Industriestraße in Nürnberg hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. (Quelle: ToMa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Laster mit Kippmulde hat eine Frau auf einem E-Scooter übersehen. Beim Abbiegen erfasste das schwere Fahrzeug die Frau – und überrollte sie.

Schwerer Unfall in Nürnberg: An der Ecke Nopitschstraße/Industriestraße ist eine Frau von einem Lkw überrollt worden – und Stunden später ihren Verletzungen erlegen.

Gegen 8.50 Uhr war eine 35-jährige Frau mit einem E-Scooter auf der Nopitschstraße in stadtauswärtiger Richtung im Stadtteil Sandreuth unterwegs. An der Kreuzung Industriestraße wollte derweil ein Lastwagenfahrer in die Industriestraße einbiegen. Dabei übersah er nach ersten Informationen des Polizeipräsidiums Mittelfranken die Frau. Der Lkw mit Kippmulde überrollte sie. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Unfallaufnahme lief bis 11 Uhr. Die Industriestraße war stundenlang gesperrt, die Nopitschstraße von einer Sperrung nicht betroffen.

Beamte der Verkehrspolizei Nürnberg führten die Unfallaufnahme durch. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete an, in die Unfallermittlungen einen Sachverständigen einzubinden. Dieser nahm seine Arbeit kurz darauf an der Unfallstelle auf. Der E-Scooter wurde sichergestellt.

Am Nachmittag teilte die Polizei mit, dass die Frau im Krankenhaus ihren Verletzungen erlag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ausgebüxtes Pferd sorgte für Vollsperrung der A6
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
MittelfrankenPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website