• Home
  • Regional
  • Nürnberg
  • Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer aus Nürnberg besucht CSD


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAmpel-Entscheidung für Atomkraft gefallen?Symbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextBahnrad-EM: Zwei Deutsche triumphierenSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextErsteigerter Koffer enthält LeichenteileSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Nürnberger Grünen-Politikerin Tessa Ganserer besucht den CSD

Von dpa
Aktualisiert am 24.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Tessa Ganserer im Deutschen Bundestag (Archivbild): Ihr politischer Schwerpunkt liegt in der Umweltpolitik.
Tessa Ganserer im Deutschen Bundestag (Archivbild): Ihr politischer Schwerpunkt liegt in der Umweltpolitik. (Quelle: Frederic Kern /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Samstag wird in Schwerin der Christopher Street Day (CSD) zelebriert. Mit dabei: Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer (Grüne). Der Verein trans* und inter* Menschen in Mecklenburg (TIM) hat sie zu dem Event eingeladen. Ganserer ist eine der ersten offenen Transgender im Deutschen Bundestag.

Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Tessa Ganserer, hat sich für den Christopher Street Day (CSD) am Samstag in Schwerin angekündigt. "Als eine der ersten offenen transgeschlechtlichen Abgeordneten des Deutschen Bundestages ist Tessa eine Vorkämpferin für die Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt." Das sagte Andreas Katz, Mitglied des Grünen-Landesvorstandes, am Donnerstag in Schwerin.

Ganserer – deren Wahlkreis in Mittelfranken liegt – hat ihren politischen Schwerpunkt in der Umweltpolitik. Laut den Parteiangaben folgt Ganserer mit dem Besuch der Einladung des Vereins "TIM*" (trans* und inter* Menschen in Mecklenburg).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Die sollen lieber arbeiten gehen": Aktivisten kleben sich an Bahnhofsplatz
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
BundestagBündnis 90/Die GrünenSchwerin

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website