t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Nürnberg | Scholz lästert über Söder: "Markig, aber wirkungsfrei"


Scholz über Söder: "Spitzenreiter bei nicht erledigten Ankündigungen"

Von dpa, t-online
23.09.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0305399044Vergrößern des BildesBundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält bei der Wahlkampfkundgebung in Nürnberg eine Rede - und lästert über Söder. (Quelle: IMAGO)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

"Wirkungsfrei": Bundeskanzler Olaf Scholz lästert bei einem Wahlkampfauftritt in Nürnberg über den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat zwei Wochen vor der Landtagswahl in Bayern den Regierungsstil von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kritisiert. "Jede Woche ein neuer Plan und eine andere Richtung klingt zwar nach Führung, ist aber keine, liebe Freundinnen und Freunde", sagte er am Samstag bei einer Wahlkundgebung in Nürnberg.

"Markus Söder ist wahrscheinlich unter den deutschen Politikern der Spitzenreiter von nicht erledigten Ankündigungen – markig, aber wirkungsfrei. Das, glaube ich, ist nicht der richtige Weg", sagte Scholz weiter. Wenn Bayern stabil regiert werden solle, dann müsse die SPD in die Regierung.

700 Teilnehmer und 50 Demonstranten

An der Wahlkampfkundgebung nahmen laut Polizei etwa 700 Menschen teil. Eine Gruppe von etwa 50 Menschen protestierte lautstark, unter anderem mit Trillerpfeifen gegen Scholz und seine SPD.

In Bayern sind am 8. Oktober rund 9,4 Millionen Menschen aufgerufen, ein neues Landesparlament zu wählen.

Ungeachtet durchwachsener Umfragewerte hat sich die CSU kurz vor der bayerischen Landtagswahl demonstrativ hinter ihrem Parteichef versammelt. Zwei Wochen vor dem Wahltermin bestätigte der Parteitag ihn bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstands mit 96,56 Prozent in seinem Amt als CSU-Chef. Das ist Söders bislang bestes Ergebnis in vier Vorsitzenden-Wahlen.

Einen ausführlichen Bericht über den CSU-Parteitag lesen Sie hier.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken vom 23.9.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website