• Home
  • Themen
  • Markus Söder


Markus Söder

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextBericht: Coca-Cola-Verbot für PSG-StarsSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für ein VideoZwölf Wale umzingeln PaddlerSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextKilimandscharo bekommt schnelles InternetSymbolbild für einen TextSchalker Fanlegende wirft hinSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz aus

Markus Söder

Markus Söder zeigt sich im Radleroutfit

In den Ferien muss auch mal etwas Zeit für Erholung sein. Markus Söder hat sich diese genommen und radelt durchs Allgäu.

Markus Söder: Bayerns Ministerpräsident sammelt Energie für den Herbst.

In Bayern wird das Gas knapp, und sogar Bayerns mächtigste Frau duscht deshalb jetzt kürzer. Man müsse den Süden wieder stärken, sagt Ilse Aigner.

Ilse Aigner und Markus Söder sind Parteifreunde, aber auch alte Rivalen (Archivbild): Jetzt spricht die Landtagspräsidentin über die Energiekrise in Bayern und die Fehler ihrer Partei.

Deutschland diskutiert über Atomenergie, Münchens Grüne sind mittendrin. Das Kraftwerk Isar 2 wird zum Dilemma: Geht es ohne Kernkraft – oder muss es mit?

Das Atomkraftwerk Isar 2 an einem Sonnenblumenfeld (Archivbild): Aufgrund der Energiekrise steht im Raum, die Anlage länger zu betreiben.
Von Klaus Wiendl

Notfallstrategien und Schnapsideen beherrschen die Energiedebatte. Die Erneuerbaren werden im Hintergrund dennoch mit Höchstgeschwindigkeit ausgebaut. Oder?

Robert Habeck zwischen Solarzellen: Der Wirtschaftsminister will den Turbo für die Erneuerbaren Energien in der Bundesrepublik zünden.
  • Theresa Crysmann
  • Johannes Bebermeier
Von T. Crysmann, J. Bebermeier, F. Reinbold

Bleiben die letzten Kernkraftwerke länger am Netz? Der grüne Atomkraftgegner Michael Schroeren fürchtet einen folgenschweren Fehler seiner Partei.

Annalena Baerbock und Robert Habeck: Die Grünen geraten beim Thema Atomkraft unter Druck.
Von Lisa Becke

Wenn man der Bundesregierung zuhört, könnte man glauben: So schlimm wird es im Herbst und Winter schon nicht kommen. Wirklich?

Wann wird es endlich konkret? Bundeskanzler Olaf Scholz bei einer Kabinettssitzung in Berlin
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Mit seinem Besuch im Atomkraftwerk Isar 2 wollte sich Bayerns Ministerpräsident Söder als Macher in der Krise präsentieren. Doch diesmal ging die Selbstinszenierung schief.

imago images 164190683
Ein Kommentar von Miriam Hollstein

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Oppositionsführer Friedrich Merz haben einen Weiterbetrieb der letzten drei Atomkraftwerke bis 2024 gefordert. Entsprechend äußerten sich die Unions-Politiker am Donnerstag nach einem gemeinsamen Besuch des Atomkraftwerks Isar II in Niederbayern.

Söder und Merz besuchen Kernkraftwerk Isar 2
Symbolbild für ein Video

Mensch gegen Wolf: Seit die Tiere wieder zurück in Bayern sind, tobt ein Kampf zwischen Gegnern und Tierschützern. Auf einer Bergtour poltert Markus Söder.

Markus Söder setzt sich dafür ein, Wölfe in Bayern auch abschießen zu dürfen. Auf einer Almbegehung preschte der bayerische Ministerpräsident weit vor, zum Gefallen seiner Zuhörer.
Von Klaus Wiendl

Fracking ist in Deutschland verboten. Trotzdem schlägt Markus Söder es in der Gaskrise vor. Warum? Reiner Populismus, sagt Martin Stümpfig von den Grünen.

Martin Stümpfig, energie- und klimaschutzpolitischer Sprecher der Landtags-Grünen und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder
Von Jennifer Lichnau

Markus Söder will nicht an Einfluss verlieren und versucht sich jetzt mit alten CSU-Schlagern zu retten. Nur wen will er eigentlich attackieren?

imago images 163691213
  • Tim Kummert
  • Meike Kreil
Von Tim Kummert, Meike Kreil

Die Deutschen werden sich auf eine neue Definition von Wohlstand einstellen müssen, glaubt Katrin Göring-Eckardt. Die Atomkraft-Diskussion hält sie für eine "Scheindebatte", die nur den Grünen schaden solle.

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen).
Von Miriam Hollstein

Seit Wochen erklären SPD und Grüne, am Ausstieg aus der Kernkraft trotz Energiekrise festhalten zu wollen. Doch nun gibt es erste Anzeichen für einen Sinneswandel.

Regierungsmitglieder von SPD und Grünen bei der Koalitionsklausur in Meseberg: In der Frage der AkW-Laufzeiten zeichnet sich eine Kehrtwende der Parteien ab.
Von Miriam Hollstein

Der Gasversorger Uniper ist durch gedrosselte russische Lieferungen in Schieflage geraten. Die Bundesregierung will den Konzern stützen – das könnte die Preise treiben.

Bundeskanzler Olaf Scholz
Symbolbild für ein Video
Von Frederike Holewik

Die Mega-Staus im Inntal Richtung Brenner dürfen Lkw jetzt nicht mehr durch die Dörfer umfahren. Das könnte auf dem Weg in den Urlaub für Stress sorgen.

Auf der A93 stauen sich die LKWs – und damit auch die Autos immer dann, wenn Blockabfertigung ist (Archivbilder). Jetzt sperrt Ministerpräsident Markus Söder (links) hier im Inntal die Schleichwege.
Von Klaus Wiendl

Wer nach Italien will, muss zumeist hier durch: Immer wenn Österreich Lkw blockiert, ist im Inntal Mega-LKW-Stau. Und die Schleichwege sollen auch bald dicht sein.

29 Kilometer LKW-Stau auf der A93 bei Kiefersfelden wegen Blockabfertigung: Jetzt wollen auch die Dörfer im Inntal reagieren.
Von Klaus Wiendl

Markus Söder wirft der Bundesregierung vor, die Deutschen bei Themen wie der Ernährung umerziehen zu wollen. Falsch und brandgefährlich, schießen FDP und Grüne zurück.

Ricarda Lang: Die Bundesvorsitzende der Grünen ärgert sich über Aussagen von Markus Söder.

Das Prestigeprojekt von Manuel Neuer in den bayerischen Alpen gerät ins Stocken. Jetzt muss er auf Ministerpräsident Markus Söder bauen.

Manuel Neuer vor einem Spiel der deutschen Nationalelf.
Von Patrick Mayer

Streit um Blockabfertigung von Lkw in Österreich: "Bayerns Geduld geht zu Ende", twittert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch.

Dichter Verkehr auf der Autobahn A8 am Inntal-Dreieck in Richtung Süden.

Liebeserklärung an Franken: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat beim Tag der Franken seine Heimat zu "einer der schönsten Regionen der Welt" erklärt.

Tag der Franken

Markus Söder verteidigt sich und Bayern gegen Häme nach dem G7-Empfang in Tracht. Völlig zu Recht: Das Gemecker war überheblich – und ein Eigentor.

Markus Söder (rechts) begrüßt US-Präsident Joe Biden vorm G7-Gipfel in München (Archivbild): Weil einige den traditionellen Empfang kritisiert haben, schimpfte Söder nun los.
Ein Kommentar von Christof Paulus

Verwandte Themen

CSUArmin LaschetCDUFriedrich MerzAngela Merkel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website