t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalNürnberg

Bayern: Markus Söder tanzt bei Besuch in Schweden zu Song von ABBA


Auf Arbeitsreise in Schweden
Markus Söder polarisiert mit Tanzvideo zu Song von ABBA

Von t-online, son

Aktualisiert am 23.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Markus Söder beim Politischen Aschermittwoch der CSU (Archivbild): Derzeit verweilt der Ministerpräsident in Schweden.Vergrößern des BildesMarkus Söder beim Politischen Aschermittwoch der CSU (Archivbild): Derzeit verweilt der Ministerpräsident in Schweden. (Quelle: Frank Hoermann / SVEN SIMON/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist derzeit auf Arbeitsreise in Schweden. Dabei bleibt auch Zeit für einen Besuch im ABBA-Museum.

Markus Söder liebt es, sich auf Social Media zu inszenieren. Egal ob mit seinen Posts zu kulinarischen Köstlichkeiten, welche er unter dem Hashtag "söderisst" regelmäßig teilt, einer Auswahl seiner Lieblingstassen oder flippigen Fastnachts-Outfits.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Nun hat Bayerns Ministerpräsident ein neues Video auf X hochgeladen. Darin zu sehen: Der 57-Jährige, wie er gemeinsam mit den Bandmitgliedern der schwedischen Pop-Gruppe ABBA zu deren Song "Dancing Queen" tanzt. Natürlich steht Söder aber nicht wirklich mit Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus auf der Bühne. Diese sind lediglich als Animation auf eine große Leinwand hinter ihm projiziert.

Söder trifft sich mit Königin Silvia

Aufgenommen wurde der kurze Clip im ABBA-Museum in Stockholm. Derzeit ist Söder auf Arbeitsreise in Schweden, als erster Ministerpräsident aus Bayern seit Edmund Stoiber im Jahr 2001. Auf der Agenda stehen Themen wie Energie und Wasserstoff, Verteidigung, Raumfahrt und Forschung, welche er unter anderem mit Schwedens Ministerpräsident Ulf Kristersson, Verteidigungsminister Pål Jonson, Zivilschutzminister Carl-Oskar Bohlin und Königin Silvia bespricht.

Zwischen den Terminen blieb dabei noch ein wenig Zeit, für einen Besuch im Museum seiner schwedischen Lieblingsband. "Die Musik höre ich seit der Kindheit und bis heute sehr gern. ABBA sind einzigartige Künstler. Sie gehören zu den größten der Welt", schrieb Söder auf X. Sein Lieblingslied: natürlich "Dancing Queen", also der Song, zu dem er in seinem Video seine Performance darbot.

Tanzeinlage kommt nicht bei allen gut an

Bereits vor seiner Abreise hatte Söder auf Social Media eine Liste seiner Top-Songs von ABBA gepostet. Neben "Dancing Queen" zählen zu diesen "Move On", "Bang-A-Boomerang", "Mamma Mia", "Honey, Honey", "Waterloo", "SOS", "Super Trouper", "Lay All Your Love On Me" und "The Name of the Game".

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Bei seinen Followern kam Söders Tanzeinlage in Stockholm unterschiedlich an. "Wie wär's denn, wenn du dich ausnahmsweise mal im Landtag sehen lässt. Wofür du bezahlt wirst?!", "Jetzt hat er mir wieder einen Song versaut. Ich werde diese schrecklichen Bilder niemals aus meinem Kopf bekommen" oder "Das nennt sich bei dir also Arbeitsbesuch", schrieben die einen. "Markus Söder for ESC! Endlich wieder Platz 1" oder "Das ist der beste Tweet seit langen. Sensationell", andere.

Verwendete Quellen
  • twitter.com: Beiträge von @Markus_Soeder
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website