t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Leiche von Mann in Gebüsch gefunden – Polizei sucht nach Zeugen


Mann lag tot im Gebüsch
Mysteriöser Leichenfund: Polizei sucht nach Zeugen

Von t-online, son

05.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Beamte der Spurensicherung an einem Tatort (Symbolbild): Die Polizei geht derzeit nicht von einer Gewalttat aus.Vergrößern des BildesBeamte der Spurensicherung an einem Tatort (Symbolbild): Die Polizei geht derzeit nicht von einer Gewalttat aus. (Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Passanten machen in Nürnberg eine schreckliche Entdeckung. In einem Gebüsch finden sie die Leiche eines Mannes. Wie dieser zu Tode kam, ist noch unklar.

Nach einem Leichenfund im Nürnberger Stadtteil Steinbühl sucht die Polizei nach Zeugen, welche den Mann vor seinem Tod gesehen haben. Passanten hatten den leblosen 22-Jährigen am Dienstag in einem Gebüsch gefunden und daraufhin den Rettungsdienst alarmiert. Dieser konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Aufgrund des jungen Alters des Verstorbenen führte der Kriminaldauerdienst Mittelfranken die ersten Ermittlungen vor Ort durch. Dabei ergaben sich laut Polizei keine Hinweise auf eine mögliche Gewalttat. Um die genauen Umstände seines Todes zu klären, werden nun Zeugen gesucht, welche den Mann noch vor 14 Uhr lebend gesehen haben.

Der 22-Jährige war nach bisherigen Erkenntnissen zu Fuß unterwegs und benutzte aufgrund einer Fußverletzung zwei Gehilfen. Zudem trug er am linken Fuß eine auffällige Schiene. In der Max-Planck-Straße, unweit des Leichenfundorts, soll er sich zeitweise mit mehreren unbekannten Männern unterhalten werden. Diese werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken vom 4. April 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website