• Home
  • Regional
  • N├╝rnberg
  • N├╝rnberg: Brand in Wohnung - Feuerwehr findet Leiche


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextGuttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild f├╝r einen TextNeureuther plaudert ├╝ber Brigitte MacronSymbolbild f├╝r einen TextEintracht-Trainer erkl├Ąrt G├Âtzes RolleSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild f├╝r ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild f├╝r einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild f├╝r einen Text"Stimme geh├Ârt": Frau l├Ąuft auf GleisenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBVB-Star steht vor Transfer-Problem

Feuerwehr findet Leiche nach Brand in N├╝rnberger Wohnung

Von t-online, krei

16.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Nach einem Brand in einer Wohnung an der Hohfederstra├če entdeckten die Einsatzkr├Ąfte einen toten Mann.
Nach einem Brand in einer Wohnung an der Hohfederstra├če entdeckten die Einsatzkr├Ąfte einen toten Mann. (Quelle: ToMa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Brand in einer Wohnung in N├╝rnberg endete f├╝r einen 65-J├Ąhrigen t├Âdlich. Die Einsatzkr├Ąfte konnten nur noch seine Leiche bergen. Brand- und Todesursache sind noch unklar.

Am Montagmittag ist in einer Wohnung im N├╝rnberger Stadtteil Veilhof ein Brand ausgebrochen. W├Ąhrend ihres Einsatzes stie├č die Feuerwehr auf einen toten Mann in der Wohnung.

Die Einsatzkr├Ąfte waren gegen 12 Uhr zu dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hohfederstra├če nahe des W├Âhrder See gerufen worden, berichtet das Polizeipr├Ąsidium Mittelfranken. Als die Rettungskr├Ąfte eintrafen, rauchte es stark aus einer Wohnung im dritten Stock. Die Polizei r├Ąumte das Geb├Ąude.

Die meisten Bewohner verlie├čen ihre Wohnungen selbstst├Ąndig. "Eine ├Ąltere Person wurde von Einsatzkr├Ąften ├╝ber den Hausflur in Sicherheit gebracht", hei├čt es.

Die Feuerwehr hatte laut Mitteilung den Brand schnell unter Kontrolle. Sie verhinderte, dass das Feuer auf die anderen Wohnungen ├╝bergriff. Nach ersten Ermittlungen soll es au├čerdem zu einer Verpuffung von Rauchgas gekommen sein. Dadurch sind laut Polizei die Jalousie eines Fensters sowie Teile der Fensterscheibe auf die Stra├če geschleudert worden, was wiederum ein geparktes Auto besch├Ądigte.

Feuerwehr fand toten Mann in Brandwohnung

W├Ąhrend der L├Âscharbeiten fanden die Einsatzkr├Ąfte einen toten Mann. Es soll sich um den Bewohner handeln.

Vor Ort waren zwei L├Âschfahrzeuge der Feuerwache 1 mit 43 Einsatzkr├Ąften, drei Rettungswagenbesatzungen und ein Notarzt. Die Hohfederstra├če war w├Ąhrend des Einsatzes f├╝r den Verkehr gesperrt.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken f├╝hrte die ersten kriminalpolizeilichen Ma├čnahmen vor Ort. Das zust├Ąndige Fachkommissariat der N├╝rnberger Kriminalpolizei hat noch am Nachmittag die Ermittlungen ├╝bernommen: Es soll kl├Ąren, wie es zu dem Brand kam und woran der Mann gestorben ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Starke Stimmen": Bardentreffen kommt zur├╝ck nach N├╝rnberg
FeuerwehrMittelfrankenPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website