• Home
  • Regional
  • NĂŒrnberg
  • NĂŒrnberg: Kinder mit Schokolade in Van gelockt? Polizei nimmt TatverdĂ€chtigen fest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextHertha wĂ€hlt Ex-Ultra zum PrĂ€sidentenSymbolbild fĂŒr ein VideoHier drohen nach der Hitze heftige UnwetterSymbolbild fĂŒr einen TextJohnson irritiert mit ÄußerungenSymbolbild fĂŒr einen TextVerletzte und RĂ€umung: Abifeier eskaliertSymbolbild fĂŒr einen TextZwei Tote auf RheinbrĂŒcke bei MainzSymbolbild fĂŒr einen TextSenioren bekommen gĂŒnstigere KrediteSymbolbild fĂŒr ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild fĂŒr einen TextAffenpocken: WHO tief besorgtSymbolbild fĂŒr einen TextHunderte bei Clan-SchlĂ€gerei in Essen dabeiSymbolbild fĂŒr einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Kinder mit Schokolade in Van gelockt? Polizei nimmt TatverdÀchtigen fest

Von t-online, krei

Aktualisiert am 17.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Polizei im Einsatz (Symbolbild): Die Polizei Mittelfranken hat einen 70-JĂ€hrigen festgenommen, der ein MĂ€dchen angesprochen haben soll.
Polizei im Einsatz (Symbolbild): Die Polizei Mittelfranken hat einen 70-JĂ€hrigen festgenommen, der ein MĂ€dchen angesprochen haben soll. (Quelle: Fotostand/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei hat am Dienstag einen 70-JĂ€hrigen vorlĂ€ufig festgenommen, der ein MĂ€dchen "auf verdĂ€chtige Weise" angesprochen haben soll. Ist er auch fĂŒr weitere Taten verantwortlich, bei denen Kinder mit Schokolade in ein Auto gelockt werden sollten?

Am Montagabend gegen 19.30 Uhr war ein MĂ€dchen mit ihrem Hund auf der Klausener Straße in Schwarzenbruck im NĂŒrnberger Land unterwegs, als sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Er hielt mit einem "roten Kastenwagen" der Marke Mercedes neben ihr und sprach sie "in verdĂ€chtiger Art und Weise" an. Möglicherweise wollte der Mann das MĂ€dchen dazu bringen, in sein Auto zu steigen. Das berichtet das PolizeiprĂ€sidium Mittelfranken am Dienstagnachmittag.

Das MĂ€dchen soll laut "Nein!" gerufen haben und davongerannt sein. Zu Hause habe es sich dann den Eltern anvertraut, die wiederum die Polizei riefen.

Polizei nimmt VerdÀchtigen vorlÀufig fest

Die Beamten konnten schließlich den verdĂ€chtigen Wagen lokalisieren. Am Dienstagvormittag sprachen sie den 70-jĂ€hrigen TatverdĂ€chtigen an, der sich den "verschiedenen polizeilichen Maßnahmen" zu widersetzen versuchte. Die Polizei legte ihm Handfesseln an.

Der TatverdĂ€chtige muss sich nun wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtlich verantworten. Das zustĂ€ndige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei fĂŒhrt die weiteren Ermittlungen. Die Beamten prĂŒfen, ob es einen Zusammenhang mit Ă€hnlichen Vorfallen im nahe gelegenen Wendelstein gibt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in BrĂŒssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen fĂŒr die BĂŒrger als Entlastung.


Unbekannter versuchte, Kinder mit Schokolade anzulocken

So gab das PolizeiprĂ€sidium Mittelfranken bereits Anfang Mai eine Mitteilung heraus, in der es vor einem Unbekannten warnt, der Kinder auf dem Schulweg angesprochen haben soll. Der Mann habe einen Jungen mit Schokolade in seinen Wagen locken wollen. Der Vorfall ereignete sich in Großschwarzenlohe in Wendelstein im Landkreis Roth.

Einen Ă€hnlichen Fall gab es bereits Ende April in Röthenbach bei St. Wolfgang, das zu Wendelstein gehört: Auch hier wurde ein Junge, der mit seinem Tretroller auf dem Weg zur Schule war, von einem Unbekannten aufgefordert, mit ihm zu gehen – wenn er Schokolade haben wolle. In beiden FĂ€llen vertrauten sich die Jungen ihrer Schule an, sie gingen nicht auf das Angebot des Fremden ein.

Die Verunsicherung unter Eltern ist groß. Vergangene Woche lud die Schwabacher Kriminalpolizei in Zusammenarbeit mit den hiesigen Schulen zu einem Informationsabend ein. Mehr als 300 Eltern nahmen laut der Polizei an der Veranstaltung teil.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mercedes-BenzMittelfrankenPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website