Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki: Basketball-Legende mit Straßenschild in Dallas geehrt


Besondere Ehrung  

Basketball-Legende Nowitzki enthüllt Straßenschild in Dallas

31.10.2019, 09:56 Uhr | t-online.de , dpa , sid

Dirk Nowitzki: Basketball-Legende mit Straßenschild in Dallas geehrt. Dirk Nowitzki: Der ehemalige NBA-Basketballspieler für die Dallas Mavericks enthüllte das Schild für eine nach ihm benannte Straße. (Quelle: dpa/Lm Otero/AP)

Dirk Nowitzki: Der ehemalige NBA-Basketballspieler für die Dallas Mavericks enthüllte das Schild für eine nach ihm benannte Straße. (Quelle: Lm Otero/AP/dpa)

Nach seinem Karriereende darf sich Dirk Nowitzki über die nächste Würdigung freuen: Die Stadt Dallas hat eine Straße zu Ehren der deutschen Basketball-Legende umbenannt.

Dirk Nowitzki ist von der Stadt Dallas mit der Umbenennung einer Straße in "Nowitzki Way" geehrt worden. Der 41-Jährige enthüllte am Mittwoch das grüne Straßenschild nahe des American Airlines Centers seines Ex-Klubs Dallas Mavericks mit der weißen Aufschrift Nowitzki.

"Das ist natürlich ein unglaublich besonderer Tag für mich, ich fühle mich wirklich geehrt" sagte der gebürtige Würzburger bei der Enthüllung und fügte an: "Nach meinem ersten Jahr hätte die Stadt wahrscheinlich nicht mal einen Mülleimer nach mir benannt, geschweige denn eine Straße."

Der 41-Jährige bedankte sich sichtlich gerührt bei den Fans und den Verantwortlichen der Mavericks sowie der Stadt: "Hier geht es um meine Beziehung zu dieser Gemeinde. Ich kannte niemanden, als ich hier vor zwei Jahrzehnten angekommen bin. Ich habe hier soviel Unterstützung erfahren, von den Mavs, aber auch von den Fans, gerade als es nicht lief", so Nowitzki.

Als er in Dallas angekommen sei, habe er noch nicht einmal gewusst, wie man Rechnungen bezahlt oder einen Scheck ausstellt. "Und jetzt seht mich an, ich bin jetzt ein Geschäftsmann", scherzte Nowitzki. Die Laudatio auf "Mr. Dallas" hielten unter anderem Mavericks-Besitzer Mark Cuban und Trainer Rick Carlisle.

Abschnitt der Olive Street heißt nun "Nowitzki Way"

"Dies ist heute die Gelegenheit zu zeigen, dass Dallas dich auch liebt, Dirk", sagte Bürgermeister Eric Johnson. "Der Nowitzki Way wird eine Inspiration für jeden sein, nicht nur für Sportler. Dirk ist, einfach ausgedrückt, der größte Maverick aller Zeiten", so Johnson.

Ein Abschnitt der Olive Street trägt nun den Namen "Nowitzki Way". Dies hatte der Stadtrat von Dallas nach einem Antrag von Fans bereits vor gut einem Monat entschieden. "Seit er vor mehr als zwei Jahrzehnten aus Deutschland nach Dallas gekommen ist, hatte Dirk einen enormen Einfluss auf unsere Stadt", sagte Bürgermeister Eric Johnson nun in einer Mitteilung. "Sein Arbeitsethos und sein Spiel auf dem Parkett waren legendär, sein soziales Engagement ist weiterhin großartig."


Nowitzki hatte mit den Mavericks 2011 die Meisterschaft in der nordamerikanischen Profiliga NBA gewonnen hatte. Er spielte insgesamt 21 Jahre für die Texaner.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa und sid
  • Twitter-Account der Dallas Mavericks

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal