Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Früherer Bamberger Basketballer Stevan Jelovac (✝32) ist tot


32 Jahre alt  

Früherer Bamberger Basketballer Jelovac ist tot

06.12.2021, 09:33 Uhr | dpa

Früherer Bamberger Basketballer Stevan Jelovac (✝32) ist tot. Stevan Jelovac bei einem Spiel für Bamberg (Archivbild): Er starb nach einem Schlaganfall. (Quelle: imago images/Fotostand)

Stevan Jelovac bei einem Spiel für Bamberg (Archivbild): Er starb nach einem Schlaganfall. (Quelle: Fotostand/imago images)

Die Basketballer von Brose Bamberg trauern um einen ehemaligen Mitspieler. Stevan Lelovac, zuletzt bei AEK Athen, starb an den Folgen eines Schlaganfalls.

Der frühere Bundesliga-Basketballer Stevan Jelovac ist tot. Der Serbe starb im Alter von 32 Jahren, wie sein Verein AEK  Athen am Sonntagabend bekanntgab. Jelovac, der in der Saison 2018/19 für Brose Bamberg spielte, war vor rund drei Wochen im Training ohnmächtig geworden.

Später stellte sich heraus, dass er einen Schlaganfall erlitten hatte. "Uns fehlen die Worte. Ruhe in Frieden und alles Gute auf deiner letzten Reise! Zeige denen da oben, wie man Basketball spielt", schrieb der fränkische Bundesligist auf Twitter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: