Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Show-Kampf: Ex-Weltmeister Floyd Mayweather Jr. kämpft gegen Youtuber Logan Paul

Floyd Mayweather Jr.  

Ex-Box-Weltmeister kämpft gegen Youtuber

07.12.2020, 11:26 Uhr | sid, t-online

Show-Kampf: Ex-Weltmeister Floyd Mayweather Jr. kämpft gegen Youtuber Logan Paul. Floyd Mayweather Jr.: Sein letzter Kampf fand 2017 statt. (Quelle: imago images/ZUMA Wire)

Floyd Mayweather Jr.: Sein letzter Kampf fand 2017 statt. (Quelle: ZUMA Wire/imago images)

Es gibt keinen Kampf, den Floyd Mayweather Jr. je verloren hat. Im Gegenteil: Er sicherte sich sämtliche Weltmeistertitel. Nun steigt er trotz Karriereende wieder in den Ring – gegen einen Youtuber.

Der ehemalige Box-Weltmeister Floyd Mayweather Jr. steigt für einen Schaukampf erneut in den Ring. Der in 50 Profifights unbesiegte Boxer tritt am 20. Februar 2021 gegen den US-Youtuber Logan Paul an. Beide hatten sich in den vergangenen Monaten in den Sozialen Medien verbale Auseinandersetzungen geliefert.

Der 25 Jahre alte Paul, der 22 Millionen Follower hat, stand bislang erst einmal im Ring. Dabei verlor er im November 2019 gegen seinen Youtuber-Kollegen KSI. Der 43 Jahre alte Mayweather hatte seine Profikarriere nach dem 50. Sieg im August 2017 beendet.

Damals traf er in Las Vegas in einem knapp 300 Millionen Dollar schweren Kampf auf den irischen Mixed-Martial-Arts-Star Conor McGregor, den er durch K.o. besiegte. Im Dezember 2018 bezwang Mayweather dann den japanischen Kickboxer Tenshin Nasuwaka bereits nach 140 Sekunden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal