• Home
  • Sport
  • Wintersport
  • Eishockey WM
  • DEL: Wolfsburg gewinnt drittes Finalspiel in München


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Twilight"-Star ist Vater gewordenSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Wolfsburg gewinnt drittes Finalspiel

Von sid
13.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Getümmel vor dem Tor von Wolfsburg-Goalie Felix Brückmann.
Getümmel vor dem Tor von Wolfsburg-Goalie Felix Brückmann. (Quelle: Andreas Gebert/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der deutsche Eishockey-Meister Red Bull München muss härter um die erfolgreiche Titelverteidigung kämpfen, als ihm lieb ist.

Im dritten Finalspiel der DEL-Playoffs verlor das phasenweise äußerst genervt wirkende Team von Erfolgstrainer Don Jackson gegen die extrem giftigen Grizzlys Wolfsburg mit 1:2 (1:0, 0:2, 0:0) und führt in der "Best of seven"-Serie nur noch 2:1.

Meister verspielt Führung

Keith Aucoin (8.) traf vor 6142 Zuschauern in der ausverkauften Olympia-Eishalle für anfangs sehr druckvolle Münchner zur frühen Führung. Stephen Dixon (23.) gelang im Mittelabschnitt zunächst der Ausgleich, Brent Aubin (34.) erzielte dann sogar das 2:1 für die Wolfsburger.

Erster Finalsieg für die Grizzlys

Im vierten Duell am Samstag (19.00 Uhr) kann Wolfsburg auf eigenem Eis die Serie ausgleichen. Im Finale des vergangenen Jahres hatten die Bayern den damals sieglosen Niedersachsen keine Chance gelassen und das Finalduell in vier Spielen entschieden.

2011 hatte Wolfsburg glatt in drei Partien gegen die Eisbären Berlin verloren. Diesmal gelang den Grizzlys im zehnten Anlauf endlich der erste Erfolg in einer Endspielserie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wolfsburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website