Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Sebastian Vettel hat nach Sieg "viel an Michael Schumacher" gedacht

...

Emotionaler Jubiläumssieg  

Vettel: "Ich musste viel an Michael Schumacher denken"

12.06.2018, 12:37 Uhr | gh, t-online.de, sid

Formel 1: Sebastian Vettel hat nach Sieg "viel an Michael Schumacher" gedacht. Sebastian Vettel: Der deutsche Ferrari-Pilot beendet mit dem Sieg in Montreal nicht nur seine zweimonatige Durststrecke. (Quelle: imago/Action Plus)

Sebastian Vettel: Der deutsche Ferrari-Pilot beendet mit dem Sieg in Montreal nicht nur seine zweimonatige Durststrecke. (Quelle: Action Plus/imago)

Während Sebastian Vettel einem historischen Sieg entgegen fährt, kreisen nicht nur seine Gedanken immer wieder um Michael Schumacher – der Ferrari-Star verteidigt auch eine Bestmarke seines Idols.

Schon bevor der wichtige Jubiläumssieg perfekt war, wanderten Sebastian Vettels Gedanken zu Michael Schumacher. "Auf den letzten Runden musste ich viel an ihn denken, an seinen letzten Sieg hier in Kanada", sagte der Ferrari-Pilot, der nach dem 50. Triumph seiner Karriere wieder das WM-Klassement anführt.

Vettel erobert WM-Führung zurück

Und weiter: "Es ist schade, dass Michael nicht dabei sein konnte. Für mich ist es unglaublich, in dieser Position zu sein, das gleiche Auto wie er zu fahren". 2004 hatte Schumacher der Scuderia den letzten Sieg in Montreal geschenkt, nun trat Vettel in die Fußstapfen des Rekordweltmeisters.

Dazu beendete nebenbei der vierfache Weltmeister auch die eigene Durststrecke von zwei Monaten ohne Erfolg – in vieler Hinsicht ein perfektes Timing. Denn sein großer Konkurrent Lewis Hamilton wurde nur Fünfter und liegt im Klassement nun wieder einen Punkt hinter Vettel. "Perfekt, unglaublich, so muss man es beschreiben", sagte der Deutsche.

Vettel verteidigt Schumi-Rekord

Hamilton musste sich nicht nur Start-Ziel-Sieger Vettel und seinem eigenen Teamkollegen Valtteri Bottas geschlagen geben, auch das Red-Bull-Duo Max Verstappen und Daniel Ricciardo war schneller als der Engländer. Für ihn bleibt es damit vorerst bei sechs Montreal-Siegen – Schumachers Kanada-Rekord ist weiterhin einen Erfolg entfernt.

Doch Hamilton hat in Montreal nicht nur die Spitzenposition an Vettel verloren, er hätte auch einen Rekord von Formel-1-Legende Michael Schumacher einstellen können. Schumi gewann den Großen Preis von Kanada sieben Mal (1994, 1997, 1998, 2000, 2002, 2003 und 2004) – Hamilton war 2007, 2010, 2012, 2015, 2016 und 2017 Schnellster auf dem Circuit Gilles-Villeneuve.

Durch seinen 50. Grand-Prix-Sieg Sieg ist Vettel zudem in einen elitären Kreis vorgestoßen. Der Ferrari-Star ist nach Michael Schumacher (91 Siege), Lewis Hamilton (64) und Alain Prost (51) erst der vierte Fahrer, der die 50-Siege-Marke in der Formel 1 geknackt hat.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018