Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1

...

Internationale Presse zerlegt Vettel: "Mann von gestern"

Bild 1 von 11
Während sein Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc das Heimrennen in Monza gewann, erlebte Sebastian Vettel einen bitteren Tag: Nach einem frühen Fahrfehler fuhr er als 13. über die Ziellinie und blieb so ohne WM-Punkte. t-online.de hat einige internationale Pressestimmen zum Debakel des Deutschen zusammengefasst.   (Quelle: imago images/t-online.de)
(Quelle: t-online.de/imago images)

Während sein Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc das Heimrennen in Monza gewann, erlebte Sebastian Vettel einen bitteren Tag: Nach einem frühen Fahrfehler fuhr er als 13. über die Ziellinie und blieb so ohne WM-Punkte. t-online.de hat einige internationale Pressestimmen zum Debakel des Deutschen zusammengefasst.  



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal