Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1

...

Von Schumi bis zum Iceman: Die Weltmeister seit 2000

Bild 4 von 10
Nach Schumachers Rücktritt 2006 übernahm “Iceman” Kimi Räikkönen das Cockpit des Kerpeners – und gleich im ersten Jahr gelang dem Finnen der Titel. Erst mit dem Sieg im letzten Saisonrennen in Brasilien holte sich Räikkönen den Titel mit nur einem Zähler Vorsprung vor den punktgleichen Zweitplatzierten Fernando Alonso (McLaren-Mercedes) und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes). (Quelle: Crash Media Group)
(Quelle: Crash Media Group)

2007: Kimi Räikkönen (Ferrari)

Nach Schumachers Rücktritt 2006 übernahm “Iceman” Kimi Räikkönen das Cockpit des Kerpeners – und gleich im ersten Jahr gelang dem Finnen der Titel. Erst mit dem Sieg im letzten Saisonrennen in Brasilien holte sich Räikkönen den Titel mit nur einem Zähler Vorsprung vor den punktgleichen Zweitplatzierten Fernando Alonso (McLaren-Mercedes) und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes).


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal