Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1

...

Von Schumi bis zum Iceman: Die Weltmeister seit 2000

Bild 7 von 10
Nach seinem verpassten Titel im Vorjahr 2009 gewann der Heppenheimer Sebastian Vettel im Red Bull 2010 seinen ersten Titel. Auch in den Folgejahren dominierte der Deutsche die Formel 1 – und wurde deshalb (und aufgrund seines kindlichen Gesichts) „Baby-Schumi“ von der Presse getauft. Mit seinem Teamkollegen Mark Webber holte er zudem vier Mal den Konstrukteurstitel. (Quelle: imago images/Crash Media Group)
(Quelle: Crash Media Group/imago images)

2010 bis 2013: Sebastian Vettel (Red Bull Racing)

Nach seinem verpassten Titel im Vorjahr 2009 gewann der Heppenheimer Sebastian Vettel im Red Bull 2010 seinen ersten Titel. Auch in den Folgejahren dominierte der Deutsche die Formel 1 – und wurde deshalb (und aufgrund seines kindlichen Gesichts) „Baby-Schumi“ von der Presse getauft. Mit seinem Teamkollegen Mark Webber holte er zudem vier Mal den Konstrukteurstitel.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal