Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Hülkenberg Vierter beim Training in Silverstone

Formel 1  

Hülkenberg Vierter beim Training in Silverstone

07.08.2020, 13:55 Uhr | dpa

Formel 1: Hülkenberg Vierter beim Training in Silverstone. Nico Hülkenberg fährt in Silverstone wieder für das Team Racing Point.

Nico Hülkenberg fährt in Silverstone wieder für das Team Racing Point. Foto: Mark Sutton/Pool Motorsport Images/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Aushilfspilot Nico Hülkenberg ist im Auftakttraining zum Formel-1-Rennen in Silverstone auf einen starken vierten Platz gerast.

Der Racing-Point-Fahrer war in der ersten Einheit des Wochenendes 0,776 Sekunden langsamer als der Führende Valtteri Bottas (1:26,166 Minuten). Der Finne verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf Rang zwei. Dritter wurde Max Verstappen im Red Bull.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel kam nicht über Position sieben hinaus. Hülkenberg vertritt wie schon vor einer Woche den positiv auf das Coronavirus getesteten Mexikaner Sergio Perez. In der WM-Wertung liegt Hamilton (88 Punkte) vor Bottas (58).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal