Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Romain Grosjean meldet sich nach Feuerunfall aus dem Krankenhaus

Nachricht aus Krankenhaus  

Im Video! Grosjean meldet sich nach Feuerunfall: "Ich bin okay"

30.11.2020, 13:37 Uhr | sid

Nach Horrorcrash: Grosjean meldet sich aus dem Krankenhaus

Der französische Formel 1-Pilot Romain Grosjean meldet sich nach seinem Feuer-Unfall vom Wochenende mit positiven Neuigkeiten. (Quelle: t-online/Instagram)

Romain Grosjean: Nach seinem Unfall beim Grand Prix von Bahrain meldet sich der französische Formel-1-Pilot aus dem Krankenhaus. (Quelle: t-online)


Der Horror-Unfall von Romain Grosjean schockte am Sonntag die Motorsportwelt. Noch am Abend schickte der verletzte Fahrer eine Nachricht an seine Fans und gab ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

Der französische Formel 1-Pilot Romain Grosjean hat seinen Horrorcrash beim Großen Preis von Bahrain ohne Brüche überstanden. Das gab der Haas-Rennstall am Sonntagabend bekannt. Der 34-Jährige werde "die Nacht im Krankenhaus verbringen, um die Verbrennungen an beiden Handrücken zu behandeln", die er bei seinem Unfall in der ersten Runde erlitt.

Bei Instagram meldete sich Grosjean in einer Videobotschaft wenig später selbst zu Wort: "Ich will euch nur sagen, dass ich okay bin. Danke für all die Nachrichten. Vor ein paar Jahren war ich nicht für den Halo (Cockpitschutz in der Formel 1; Anm. d. Red.), aber ich denke, er ist das Beste, was der Formel 1 passiert ist. Ohne ihn könnte ich jetzt nicht zu euch sprechen. Also danke."

Der Bolide des von Position 19 gestarteten Grosjean wurde nach einer Berührung mit dem AlphaTauri des Russen Daniil Kwjat mit etwa 250 km/h in eine Leitplanke befördert. Der Wagen wurde in zwei Teile gerissen und fing sofort Feuer. Grosjean, der 27 Sekunden lang der Hitze ausgesetzt war, konnte sich selbständig aus dem Wrack befreien.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal