Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 in Austin - Vettel gegen Schumacher: Auch beim Jenga ehrgeizig

Formel 1 in Austin  

Vettel gegen Schumacher: Auch beim Jenga ehrgeizig

22.10.2021, 04:34 Uhr | dpa

Formel 1 in Austin - Vettel gegen Schumacher: Auch beim Jenga ehrgeizig. Duell der anderen Art in Austin: Sebastian Vettel (l) und Mick Schumacher spielen Jenga.

Duell der anderen Art in Austin: Sebastian Vettel (l) und Mick Schumacher spielen Jenga. Foto: Darron Cummings/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Austin (dpa) - Ein Wettkampf ist ein Wettkampf - und den will ein Formel-1-Fahrer nun mal gewinnen.

Auch wenn es wie am Donnerstag im Fahrerlager der Rennstrecke in Austin für Sebastian Vettel und Mick Schumacher nur um eine Partie Jenga und das geschickte Herausziehen und Stapeln von Holzklötzen geht. Mit stoischer Ruhe operierten die beiden deutschen Rennfahrer in der Königsklasse die Klötze aus dem Stapel und ließen sich auch von der zunehmend drängenden Bitte nicht stören, doch bitte etwas schneller zu machen.

Schumacher hatte einen Folgetermin - und verlor dann tatsächlich als erster die Kontrolle in dem Geschicklichkeitsspiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: