Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Trauer um Ingenieurin (†50): Das waren Michael Schumachers treueste Weggefährten

Trauer um Ferrari-Ingenieurin  

Sie waren Schumachers treueste Weggefährten

03.11.2021, 16:28 Uhr
Trauer um Ingenieurin (†50): Das waren Michael Schumachers treueste Weggefährten. Michael Schumacher: Der siebenfache Formel-1-Weltmeister im Jahr 2006.  (Quelle: imago images/Motorsport Images)

Michael Schumacher: Der siebenfache Formel-1-Weltmeister im Jahr 2006. (Quelle: Motorsport Images/imago images)

Am Wochenende kam Antonia Terzi, die während Michael Schumachers Zeit als Ingenieurin bei Ferrari arbeitete, ums Leben. Während seiner Karriere hatte der Formel-1-Star zahlreiche Weggefährten. 

Als Michael Schumacher in der Formel 1 für Ferrari fuhr (1996 bis 2006), konnte er mit der Scuderia gleich fünf Weltmeistertitel gewinnen. Zu dieser Zeit (bis 2001) war die kürzlich verstorbene Ingenieurin Antonia Terzi ebenfalls bei seinem Rennstall tätig.


Ihr Tod bei einem Autounfall versetzte die Welt des Motorsports in Trauer (Mehr dazu hier). Auch dank Terzi und dem Team um sich herum, bestehend aus Größen des Motorsports wie Ross Brawn, Niki Lauda oder Jean Todt, schaffte es Schumacher mit Ferrari zu großem Erfolg.

Weitere Weggefährten des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher sehen Sie oben in der Fotoshow oder hier

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: