Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Coronavirus-Krise: KSC-Profis verzichten freiwillig auf Gehalt

Coronavirus-Krise  

KSC-Profis verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

19.03.2020, 13:59 Uhr
Coronavirus-Krise: KSC-Profis verzichten freiwillig auf Gehalt. Auch die Profis des Karlsruher SC werden auf einen Teil ihres Salärs verzichten. Wie t-online.de erfuhr, werden die KSC-Stars konkret in den kommenden drei Monaten 10 Prozent ihres Gehalts nicht in Anspruch nehmen. (Quelle: imago images/Eibner)

Auch die Profis des Karlsruher SC werden auf einen Teil ihres Salärs verzichten. Wie t-online.de erfuhr, werden die KSC-Stars konkret in den kommenden drei Monaten 10 Prozent ihres Gehalts nicht in Anspruch nehmen. (Quelle: Eibner/imago images)

Die Spieler des deutschen Traditionsvereins Kalrsruher SC wollen ihrem Verein helfen und verzichten deshalb freiwillig auf einen Teil ihres Salärs. Grund dafür ist die Ligapause durch die Corona-Pandemie. 

Nach Informationen von t-online.de verzichten auch die Fußballprofis des Karlsruher SC aufgrund der Corona-Krise auf einen Teil ihres Gehalts. Im Detail: Die Spieler haben sich als Team darauf geeinigt, dass sie die kommenden drei Monate auf 10 Prozent des Salärs verzichten. 

Damit wollen sie dem Zweitligisten helfen, die fehlenden Einnahmen durch die Spielpause der Liga durchzustehen. Der KSC reiht sich damit in die Riege um die Spieler der Fußball-Nationalmannschaft und von Borussia Mönchengladbach ein, die ebenfalls auf Teile ihres Einkommens verzichten.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal