Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Sieg im Topspiel gegen Bochum – Holstein Kiel neuer Spitzenreiter

2. Liga, 10. Spieltag  

Sieg im Topspiel – Kiel neuer Spitzenreiter

04.12.2020, 20:32 Uhr | dd, sid

2. Liga: Sieg im Topspiel gegen Bochum – Holstein Kiel neuer Spitzenreiter. Kiels Ignjovski (M.) zieht gegen Bochums Leitsch ab. (Quelle: imago images)

Kiels Ignjovski (M.) zieht gegen Bochums Leitsch ab. (Quelle: imago images)

In der Partie gegen den VfL Bochum gelingt den "Störchen" ein klarer Erfolg, die Mannschaft übernimmt zumindest vorübergehend die Tabellenspitze. Die Bochumer erleben dagegen einen unglücklichen Tag.

Holstein Kiel ist zumindest vorübergehend neuer Spitzenreiter der 2. Liga. Die "Störche" setzten sich im Topspiel gegen den VfL Bochum mit 3:1 (1:1) durch, Alexander Mühling (31., Elfmeter), Fin Bartels (64.) und Jae-Sung Lee (65.) trafen für die Gastgeber, Simon Zoller (33.) konnte nur zwischenzeitlich für den VfL ausgleichen. Dabei hatten die Bochumer lange Zeit ein Chancenplus, gaben die Partie aber innerhalb von zwei Minuten aus der Hand.

Der VfL kassierte damit nach den Galaauftritten gegen den Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf einen Dämpfer und muss die Kieler um zwei Punkte enteilen lassen.

Düsseldorf dreht Spiel gegen Darmstadt

Bochum war dabei über weite Strecken der Begegnung klar überlegen. Sowohl in Durchgang eins als auch in Durchgang zwei kam die Führung für das Team von Trainer Ole Werner aus dem Nichts. Doch im Gegensatz zum Ruhrpottklub nutzten die Kieler ihre Chancen eiskalt – wie auch Düsseldorf im Parallelspiel.

Fortuna Düsseldorf feierte indes einen späten Erfolg gegen Darmstadt 98. Beim 3:2 (0:0) kämpfte sich die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler trotz eines spielerisch erneut eher dürftigen Auftritts dank der Treffer von Torjäger Rouwen Hennings (56.) und Kenan Karaman (77.) zunächst zweimal zum Ausgleich, ehe Dawid Kownacki (89.) noch der glückliche Siegtreffer gelang. Serdar Dursun (51.) und Tobias Kempe (67.) hatten die Gäste jeweils in Führung gebracht.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal