t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSport2. Bundesliga

2. Bundesliga: Greuther Fürth übernimmt Tabellenspitze


2. Bundesliga
Greuther Fürth übernimmt Tabellenspitze – Bochum bleibt dran

Von dpa, t-online, sle

11.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Spieler von Greuther Fürth: Die Mannschaft eroberte die Tabellenführung.Vergrößern des BildesSpieler von Greuther Fürth: Die Mannschaft eroberte die Tabellenführung. (Quelle: Uwe Anspach/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Bundesliga bleibt weiter spannend. Bochum und Fürth kämpften im Fernduell um die Führung – mit einem klaren Gewinner und neuen Tabellenführer.

Die SpVgg Greuther Fürth steht wieder an der Spitze der 2. Fußball-Bundesliga. Eine Woche nach dem 0:1 gegen den 1. FC Heidenheim gewannen die auswärts noch ungeschlagenen Franken am Freitagabend beim abstiegsbedrohten SV Sandhausen verdient mit 3:0 (2:0) und lösten Holstein Kiel zum Auftakt des elften Spieltags zunächst als Tabellenführer ab.

Julian Green (30. Minute) und Jamie Leweling (33.) schossen die Gäste schon früh auf den Weg zum vierten Auswärtssieg in Serie. Der eingewechselte Dickson Abiama (87.) machte alles klar.

Drei Tore in sieben Minuten

Im Fernduell spielte der VfL Bochum gegen den SV Sandhausen. Bochum setzte sich nach einer schwachen ersten Halbzeit mit 3:0 (0:0) durch. Robert Zulj (54.) brachte den VfL in Führung und erhöhte per Foulelfmeter (60.). Direkt im Anschluss traf Simon Zoller (61.). Bochum springt damit vorerst auf Rang zwei der Tabelle.

Am Wochenende können jedoch Holstein Kiel und der Hamburger SV wieder vorbeiziehen. Paderborn kassierte seine dritte Zu-Null-Niederlage in Serie, es droht das Mittelmaß.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website