Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern München | Sadio Mané spricht über Probleme: "Es ist nicht einfach"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextFrankreich-Star verwirrt mit SchmuckstückSymbolbild für einen TextÖsterreichischer Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextErdrutsche und Wirbelstürme in ItalienSymbolbild für ein VideoRussland: Tausende tote Robben angespültSymbolbild für einen TextChico will Großkreutz-Team sponsernSymbolbild für einen TextLöw verrät schönsten KarrieremomentSymbolbild für einen TextHeute läuft eine "Tatort"-WiederholungSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextZDF: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextMann will Baum fällen und stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Hohn und Spott über wenige FansSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mané spricht über Probleme beim FC Bayern

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 03.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Sadio Mané: Der Senegalese muss sich an das Umfeld des FC Bayern anpassen.
Sadio Mané: Der Senegalese muss sich an das Umfeld des FC Bayern anpassen. (Quelle: IMAGO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sadio Mané kam als Königstransfer für die Offensive zum FC Bayern. Auf einen starken Start folgten schwierige Wochen für den Senegalesen.

Am vergangenen Freitag durfte er endlich wieder über ein eigenes Tor jubeln. Gegen Bayer Leverkusen schoss Sadio Mané seinen ersten Bundesliga-Treffer seit Mitte August. In den vier sieglosen Spielen des Rekordmeisters blieb auch der senegalesische Starstürmer ohne Erfolg. In einzelnen Medien war bereits von einer Formkrise des 30-Jährigen zu lesen.

In einem Interview auf der Uefa-Website sprach Mané nun über seine Startschwierigkeiten in München. "Es ist nicht einfach, von einem Verein zum anderen zu wechseln. Ich habe acht sehr schöne Jahre in England verbracht, sechs Jahre in Liverpool [nach] zwei Jahren in Southampton, und jetzt bin ich in einem neuen Land. Es ist nicht einfach, weil sich alles so plötzlich ändert: die Leute, das Training, alles."

Mané weiter: "Alles verändert sich, deshalb ist es überhaupt nicht einfach. Ich muss mich anpassen. Das wusste ich, und es kam nicht überraschend. Es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Leute hier sind sehr gastfreundlich. Die Menschen rund um den Verein sind großartig, darüber bin ich sehr glücklich."

Mit dem Hinterkopf bei Borussia Dortmund

Am morgigen Dienstag steht für Mané und Bayern das nächste wichtige Spiel an. In der Champions League empfangen die Münchner die tschechische Mannschaft von Viktoria Pilsen.

Doch zumindest im Hinterkopf sind die Gedanken beim Topspiel gegen Borussia Dortmund (am Samstag ab 18:30 Uhr im Liveticker bei t-online) am kommenden Wochenende. Dann kann Mané mit einer starken Leistung auch die letzten Zweifel an seinen Leistungen beim FC Bayern beseitigen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • uefa.com: "Sadio Mané on winning the Champions League with Liverpool and his switch to Bayern – interview" (engl.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayern verpflichtet spanisches Mittelfeld-Talent
BVBBayer 04 LeverkusenFC Bayern München
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website