t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Eintracht Frankfurt verlängert mit Routinier Chandler


Bundesliga
Eintracht Frankfurt verlängert mit Routinier Chandler

Von dpa
18.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Timothy ChandlerVergrößern des BildesTimothy Chandler verlängert seinen Vertrag in Frankfurt um ein Jahr bis 2025. (Quelle: Arne Dedert/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der eine Routinier hört auf, der andere macht weiter: Am Tag nach dem angekündigten Rücktritt von Makoto Hasebe gibt es bei Eintracht Frankfurt eine weitere Personalentscheidung.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Routinier Timothy Chandler um ein Jahr bis Sommer 2025 verlängert. Dies teilten die Hessen mit.

"Eintracht Frankfurt ist mein Zuhause. Das ist meine zweite Familie. Ich brenne darauf, auch in der kommenden Saison mit dem Adler auf der Brust zu spielen. Ich bin immer noch topfit und voller Tatendrang", sagte der 34-Jährige.

Chandler kam bereits mit zehn Jahren zu dem hessischen Traditionsclub, wo er den Großteil seiner Laufbahn verbrachte. 2022 war er Teil der Europa-League-Sieger von Sevilla. "Timmy ist eine Identifikationsfigur und ein wichtiger Spieler für uns. Gerade für die jungen Spieler ist er ein wertvoller Ansprechpartner auf dem Platz und in der Kabine. Mit seiner positiven Energie schafft er es, andere mitzureißen", sagte Sport-Vorstand Markus Krösche in dem Statement.

Man sei "glücklich darüber, dass er mindestens ein weiteres Jahr bei uns spielen wird", fügte Krösche an. Kurz zuvor hatte der 40 Jahre alte Makoto Hasebe erklärt, zum Saisonende seine Laufbahn zu beenden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website