t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Bundesliga: PK nach Spitzenspiel in Dortmund fällt wegen Alarm aus


Nach Bundesliga-Topspiel
BVB-Pressekonferenz fällt wegen Alarm aus

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 21.04.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 1044055925Vergrößern des BildesDer Dortmunder Signal Iduna Park: Hier trägt Borussia Dortmund seit Jahrzehnten die Heimspiele aus. (Quelle: IMAGO/Dennis Ewert/RHR-FOTO/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ungewöhnliches PK-Setting nach der Partie Dortmund gegen Leverkusen: Beide Trainer standen der Presse in der Mixed Zone Rede und Antwort. Grund war ein Alarm.

Nach dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ist die Pressekonferenz ausgefallen. Grund war eine Alarmmeldung wegen einer technischen Störung.

Der Raum des BVB für die Pressekonferenz wurde geräumt und für wenige Minuten gesperrt. Die beiden Trainer Edin Terzić und sein Leverkusener Kollege Xabi Alonso sprachen in der sogenannten Mixed Zone mit den Journalisten.

Wie ein Vereinssprecher nach der Partie bestätigte, war ein Feueralarm der Grund für die schnelle Räumung. Es habe sich aber um einen Fehlalarm gehandelt.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website