t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

VfB Stuttgart: Fans wütend auf Waldemar Anton wegen BVB-Wechsel – "Heuchler"


Weil er vor einem Wechsel steht
"Heuchler": Fans attackieren Nationalspieler

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 22.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Waldemar Anton: Der Innenverteidiger war zuletzt Kapitän des VfB Stuttgart.Vergrößern des BildesWaldemar Anton: Der Innenverteidiger war zuletzt Kapitän des VfB Stuttgart. (Quelle: IMAGO/Bernd Feil/M.i.S.)
Auf WhatsApp teilen

Waldemar Anton sicherte sich nach einer starken Saison ein EM-Ticket und weckte Begehrlichkeiten anderer Teams. Doch sein nahender Wechsel verärgert Stuttgarter Fans.

Waldemar Anton steht vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Das berichteten mehrere Medien am Freitag übereinstimmend. Der Nationalspieler vom VfB Stuttgart macht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und soll sich auch finanziell mit dem BVB einig sein. Bayer Leverkusen, das ebenfalls an Anton interessiert war, geht leer aus. Für etwas mehr als 20 Millionen Euro darf der 27-Jährige wechseln.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Doch bei den Fans vom VfB Stuttgart kommt der Wechsel gar nicht gut an. Denn Anton verlängerte noch im Januar dieses Jahres seinen Vertrag. Bei der Unterschrift sagte er: "Ich spüre jeden Tag das Vertrauen des VfB. Wir sind auf einer Wellenlänge, es stimmt für mich hier einfach sehr vieles, ich fühle mich wohl und bin deshalb sehr glücklich über die Vertragsverlängerung. Ich freue mich auf die weiteren Jahre im Trikot mit dem Brustring." Eine Aussage, die dem Verteidiger nun um die Ohren fliegt. Denn aus den weiteren Jahren werden offenbar nur weitere Monate.

"Lächerlich und charakterlos"

Ein VfB-Fan schrieb auf der Plattform X daher: "Während der EM als Kapitän des Vizemeisters zum BVB zu gehen, nachdem man die ganze Zeit von Loyalität geredet hat, ist so lächerlich und charakterlos."

Ein anderer kommentierte frustriert: "Wir haben dich in Stuttgart geliebt und geschätzt, du warst Kapitän der Mannschaft und hattest die Chance und als dieser in der CL auf den Platz zu führen. Der Letzte, von dem ich so einen Abgang erwartet hätte. Menschlich die größte Enttäuschung der letzten Jahre." Zudem wurde Anton mehrfach im Netz als "Heuchler" und "Lügner" bezeichnet.

Offiziell ist der Wechsel noch nicht, das könnte sich jedoch zeitnah ändern. Bundestrainer Julian Nagelsmann wird es egal sein, solange der Transfer den Verteidiger in seiner Leistung nicht beeinflusst.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website