t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Mats Hummels: Wechsel von Borussia Dortmund zu RCD Mallorca bahnt sich an


Entscheidung soll kurz bevorstehen
Bericht: Hummels-Wechsel bahnt sich an

Von t-online, dd

Aktualisiert am 03.07.2024Lesedauer: 2 Min.
Mats Hummels: Das BVB-Trikot wird der 35-Jährige in der kommenden Saison nicht mehr tragen.Vergrößern des BildesMats Hummels: Das BVB-Trikot wird der 35-Jährige in der kommenden Saison nicht mehr tragen. (Quelle: IMAGO/Joe Giddens/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der langjährige Nationalspieler soll kurz vor einem Transfer stehen. Ein interessierter Klub soll sein Angebot nachgebessert haben.

Die Zukunft von Mats Hummels ist nach dem feststehenden Abschied von Borussia Dortmund weiter ungeklärt – nun aber könnte es ganz schnell gehen. Denn "Sport1" berichtete am Dienstagabend: Die Ungewissheit soll bald ein Ende haben. Und Hummels soll kurz vor dem Wechsel in ein Ferienparadies stehen.

Demnach kristallisiere sich zwischen anderen Interessenten immer mehr der spanische Klub RCD Mallorca als neuer Verein für den 35-Jährigen heraus. Der Verein soll sein Angebot für den Weltmeister von 2014 sogar noch einmal nachgebessert haben – dem Bericht zufolge um 400.000 Euro.

Insgesamt biete Mallorca Hummels damit 2,8 Millionen Euro plus Bonuszahlungen für eine einzige Saison – also 2 Millionen Euro netto. Hummels, dessen Vertrag in Dortmund zum Saisonende ausgelaufen ist, wurde nicht verlängert, er wäre damit ablösefrei.

Entscheidung noch in dieser Woche?

Weiter berichtete Sport1, dass es Hummels nicht um Geld gehe, vielmehr sei seine Affinität zum spanischen Fußball entscheidend. Der Abwehrspieler verbringe dazu oft Urlaube auf der Insel.

Nun sollen sich Hummels und Vater Hermann mit dem Management von Mallorca zusammensetzen wollen, um weitere Details zu klären. Eine Entscheidung sei noch in dieser Woche zu erwarten.

Dortmund hatte Mitte Juni bekanntgegeben, den Vertrag mit Hummels nicht mehr zu verlängern, damit endete die erfolgreiche Zeit des Innenverteidigers bei den Schwarz-Gelben. In 508 Pflichtspielen für den BVB erzielte Hummels 38 Tore, bereitete 23 weitere Treffer vor. Mit der Borussia gewann er zwei deutsche Meistertitel (2011, 2012) und zwei Mal den DFB-Pokal (2012, 2021).

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website