Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern München: neuer Rasen in der Allianz Arena verlegt

Zuletzt viel Ärger ums Grün  

Wegen Pilzbefall: neuer Rasen für die Allianz Arena

29.09.2016, 14:56 Uhr | dpa, t-online.de

FC Bayern München: neuer Rasen in der Allianz Arena verlegt. Das neue Grün wird verlegt. (Quelle: dpa)

Das neue Grün wird verlegt. (Quelle: dpa)

Neuer Rasen für die Allianz Arena: Am Mittwoch und Donnerstag wurde das frische Grün verlegt, am Freitag sollen die Linien gezogen werden. Dies teilte ein Sprecher der Allianz Arena mit.

Die erste Partie auf dem Naturrasen findet bereits am Samstag statt (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de), wenn der FC Bayern München den 1. FC Köln zum Bundesliga-Spitzenspiel empfängt.

Der alte Untergrund hatte wegen seiner schlechten Qualität zuletzt für Kritik gesorgt und eine Neuverlegung notwendig gemacht. Der bisherige Hybridrasen, eine Mischung aus Natur- und Kunstfasern, war durch einen Pilzbefall und das nasse Wetter zu Schaden gekommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal