Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Zweikampf der Woche >

Pro & Contra zu BVB vs. FCB: "Die Dortmunder sind aktuell die wahren Bayern"

MEINUNGBVB bei Bayern  

"Topspiel? Es wird kommen wie so oft"

Von Florian Wichert, Heiko Ostendorp

01.04.2019, 08:40 Uhr
Pro & Contra zu BVB vs. FCB: "Die Dortmunder sind aktuell die wahren Bayern". Jubel bei Borussia Dortmund: Der BVB fährt als Tabellenführer zum Topspiel nach München. (Quelle: imago images)

Jubel bei Borussia Dortmund: Der BVB fährt als Tabellenführer zum Topspiel nach München. (Quelle: imago images)

Durch einen Last-Minute-Sieg hat Borussia Dortmund die Tabellenführung zurückerobert und einen Patzer der Bayern genutzt. Gewinnt der BVB jetzt auch das Topspiel in München?

An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei t-online.de) und Heiko Ostendorp (Fußballchef beim Sportbuzzer) aktuelle Fußball-Themen. Diese Woche geht es um das anstehende Spitzenspiel in der Bundesliga.

Showdown in der Fußball-Bundesliga: Am kommenden Samstag (ab 18.30 Uhr im Liveticker bei t-online.de) empfängt der FC Bayern München Borussia Dortmund zum Gipfeltreffen. Während die Dortmunder ihre Hausaufgaben mit einem mühsamen 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg erledigten, patzten die Münchner beim SC Freiburg und kamen nicht über 1:1-Remis hinaus.

Sieben Spieltage vor Schluss hat der BVB somit wieder alle Trümpfe in der Hand und reist als Tabellenführer mit zwei Punkten Vorsprung nach München, der Druck liegt bei den Bayern.

Gewinnt Dortmund jetzt auch das Topspiel in München? 

Florian Wichert

Stellvertretender Chefredakteur

Pro

Ja, wegen der Einstellung

Wenn die Bayern einen erst mal eingeholt haben, sind sie nicht mehr zu stoppen, stellte Trainerlegende Otto Rehhagel mal fest. Vor vier Wochen war es so weit. Bayern hatte den BVB eingeholt – und kaum jemand setzte noch auf Dortmund als Meister. Ein Fehler. Die Borussia wird nicht nur das direkte Duell in München gewinnen, sondern auch einen großen Schritt Richtung Titel machen.

Vieles spricht jetzt für Borussia Dortmund: Marco Reus wird wieder dabei sein, Paco Alcácer ist in Topform, hat vier Tore in den letzten drei Spielen geschossen – und der FC Bayern ist nach wie vor anfällig und inkonstant wie seit Jahren nicht. Letzter Beweis: das 1:1 in Freiburg. Dortmund kann es an einem guten Tag machen wie Liverpool – und die Bayern in deren Stadion überrumpeln.

Ein riesiger Trumpf: die Einstellung. Dortmund hat neun Tore in der 90. Minute oder später erzielt. Last-minute-Siege waren eigentlich immer eine Spezialität der Bayern. In dieser Saison sind womöglich die Dortmunder die wahren Bayern.

Heiko Ostendorp

Fußballchef

Kontra

Nein, es kommt wie so oft

Das bittere und verdiente Aus im Achtelfinale der Champions League gegen Liverpool, jetzt das schwache 1:1 in Freiburg und der erneute Verlust der Tabellenführung – war es das für den FC Bayern im Titelrennen mit Borussia Dortmund?

Nein, denn es wird kommen wie so oft: Am Sonnabend schlagen die Münchner im Direktduell gegen den BVB zurück und werden sich die siebte Schale in Folge danach wohl nicht mehr nehmen lassen. Warum?

Weil sie nun erst recht Schaum vorm Mund haben. In Spielen wie in Freiburg mangelt es oft an der Einstellung, davon weiß man auch in Dortmund ein Liedchen zu singen. Doch im Spitzenspiel wird das nicht passieren, dafür wollen es Hummels, Boateng, Müller und Co. zu sehr allen zeigen, unter anderem einem gewissen Joachim Löw.

Bayern hat noch immer die bessere Mannschaft, mehr individuelle Qualität und den Heimvorteil im Nacken – das wird Dortmund am Sonnabend zu spüren bekommen. Sollte es der FCB dann tatsächlich noch verdaddeln, dann eher gegen kleinere Gegner.

Was denken Sie, wer hat recht?



t-online.de und das RedaktionsNetzwerk Deutschland der Madsack-Mediengruppe, zu der das Portal "Sportbuzzer" gehört, kooperieren im Sport.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal