Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Mats Hummels: Diesem englischen Top-Klub sagte er für den BVB ab

Medienbericht  

Nach BVB-Wechsel: Weiterer Topklub wollte Hummels verpflichten

22.06.2019, 12:22 Uhr | t-online.de

 (Quelle: imago images / Sven Simon)
Rückkehr von Hummels zum BVB bestätigt

Es hat sich bereits abgezeichnet, nun ist es offiziell! Mats Hummels kehrt nach drei Jahren beim FC Bayern München zu Borussia Dortmund zurück und erhält einen Dreijahres-Vertrag. (Quelle: Omnisport)

Mats Hummels: Der Weltmeister läuft in der kommenden Saison wieder für Borussia Dortmund auf. (Quelle: Omnisport)


Der Wechsel von Mats Hummels vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund war die Transfermeldung der letzten Wochen. Nun kommt heraus, dass sich noch ein weiterer großer Verein die Dienste des 30-Jährigen sichern wollte. 

Mats Hummels hätte offenbar auch auf die Insel wechseln können: Wie die "Bild" berichtet, war der britische Topklub Manchester United ebenfalls an einer Verpflichtung des Verteidigers interessiert. 

Erst am vergangenen Mittwoch wurde bekannt, dass der Fußball-Weltmeister aus dem Jahr 2014 für bis zu 38 Millionen Euro zurück an seine alte Wirkungsstätte nach Dortmund wechselt. Beim BVB soll er angeblich 10 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Bei den "Red Devils" wäre es dem Bericht nach mehr gewesen ...

Doch weshalb wechselt Hummels lieber nach Dortmund als nach Manchester? 

Die BVB-Verbundenheit

Die besondere Verbundenheit zum BVB soll eine große Rolle gespielt haben: Hummels lief einst bereits für Dortmund auf, gewann mit dem Klub zwei Mal die Deutsche Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal. Zudem spielt er mit Dortmund in der kommenden Saison Champions League, Manchester tritt lediglich in der Europa League an. 


Wohl nicht genug, um einen Spieler seiner Klasse von Wechsel zu überzeugen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal