Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

SC-Neuzugang: Freiburg verpflichtet Südkoreaer Changhoon Kwon

SC-Neuzugang  

Freiburg verpflichtet Südkoreaer Changhoon Kwon

28.06.2019, 14:59 Uhr | dpa

SC-Neuzugang: Freiburg verpflichtet Südkoreaer Changhoon Kwon. Wechselt in den Breisgau: Freiburg-Neuzugang Changhoon Kwon.

Wechselt in den Breisgau: Freiburg-Neuzugang Changhoon Kwon. Foto: Andressa Anholete / Framephoto/EFE. (Quelle: dpa)

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat den südkoreanischen Fußball-Nationalspieler Changhoon Kwon verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler kommt vom französischen Erstligisten Dijon FCO, wie der Bundesliga-Club mitteilte.

Wie lange sein Vertrag in Freiburg gültig ist, teilte der SC wie gewohnt nicht mit. "Changhoon ist ein variabel einsetzbarer Offensivspieler, der über die Außen kommen, aber genauso zentral spielen kann", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach. Für Dijon erzielte der Südkoreaner in 68 Partien 15 Tore und bereitete vier Treffer vor. Er erhält in Freiburg die Rückennummer 28.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal