• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Stadion-Ausbau: 1. FC Köln plant riesigen Stehplatzbereich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

BVB-Verhältnisse: Köln plant riesigen Stehplatzbereich

Von t-online, ska

Aktualisiert am 11.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Kölner Stadion: Bei der Aufstiegsfeier haben Fans Rasenstücke gemopst, 2024 könnten hier die Bagger anrollen.
Kölner Stadion: Bei der Aufstiegsfeier haben Fans Rasenstücke gemopst, 2024 könnten hier die Bagger anrollen. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 1. FC Köln will sein Stadion ausbauen

50.000 Zuschauer passen aktuell in die Heimspielstätte des 1. FC Köln, Fans hat der Bundesliga-Aufsteiger aber deutlich mehr. Deswegen planen die Kölner einen Ausbau ihres Stadions. Eine neue Studie soll ergeben haben, dass man "das Stadion auf 70.000 bis 75.000 Plätze ausbauen kann", sagte Geschäftsführer Alexander Wehrle der "Bild". Damit wäre es die größte Arena nach den Stadien in Dortmund und München.

Wehrle bestätigte zudem, dass die Stadionpläne die Erbauung eines sehr großen Stehplatzbereiches beinhalten. Der könnte am Ende 28.000 Zuschauer umfassen und käme damit in eine Dimension wie die Dortmunder Südtribüne. Diese bietet Platz für bis zu 35.000 Zuschauer.


Allerdings wird sich der Ausbau in Köln noch hinziehen, zuvor müssen noch Fragen des Umwelt- und Denkmalschutzes geklärt werden. Auch die Kostenkalkulation steht noch aus. Baustart wäre, laut "Bild", erst nach der EM 2024.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mit Zittersieg auf Platz 1: Gladbach ringt dezimierte Hertha nieder
Ein Kommentar von Julian Buhl
1. FC Köln
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website