Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Spiel gegen Nachwuchs des FC Bayern: Piräus-Hooligans stürmen Platz

Fünf Verletzte  

Piräus-Hooligans stürmen Platz beim FCB-Nachwuchs

22.10.2019, 20:41 Uhr | dpa

Spiel gegen Nachwuchs des FC Bayern: Piräus-Hooligans stürmen Platz. Die Bayern-Junioren: Beim Youth-League-Spiele gegen Olympiakos Piräus musste das Soiel unterbrochen werden. (Quelle: imago images/PRiME Media Images)

Die Bayern-Junioren: Beim Youth-League-Spiele gegen Olympiakos Piräus musste das Soiel unterbrochen werden. (Quelle: PRiME Media Images/imago images)

Bei haushoher Führung der Bayern-Junioren randalierten Piräus-Fans. Die vermummten Hooligans warfen sogar Gegenstände in die Zuschauerreihen – und verletzten fünf Bayern-Anhänger.

Vermummte Randalierer haben beim Youth-League-Spiel des FC Bayern München gegen Olympiakos Piräus in Griechenland für einen Skandal gesorgt. Nach Attacken der Hooligans musste die Partie bei den Griechen vorübergehend unterbrochen werden. Beim Stand von 4:0 für den Münchner U19-Nachwuchs pfiff der Referee die Partie im Trainingszentrum von Olympiakos am Dienstagabend in der 81. Minute zunächst ab.

Rund 80 Hooligans, darunter einige mit Motorrad-Helmen maskiert und Stöcken in der Hand, stürmten den Rendi-Sportplatz. Am Münchner Block wurden Fahnen geklaut, dazu warfen die Vermummten Gegenstände in die Zuschauerreihen. Um die verletzten Anhänger kümmerte sich das medizinische Personal des FC Bayern zur Erstversorgung. Nach Angaben der Bild-Zeitung wurden fünf Münchner Anhänger verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

"Das ist nicht mein Olympiakos"

Im Netz kursieren Bilder, die blutüberströmte Gäste-Fans zeigen. Piräus entschuldigte sich in einer Mitteilung für die Vorfälle. "Diese Eindringlinge haben nichts mit der Olympiakos-Familie zu tun und stehen mit ihr in keinerlei Verbindung", hieß es da. Trainer Dimitris Mavrogenidis sagte laut Bild: "Es tut mir leid. Das ist nicht mein Olympiakos. Das ist mein schlimmster Tag, seitdem ich im Fußball bin."
  

   
Die Partie wurde nach einer rund halbstündigen Unterbrechung fortgesetzt. Es blieb beim 4:0 für den FC Bayern. Partien der Youth League werden im Rahmen der Champions League durchgeführt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur sid
  • Bild: "Schwere Ausschreitungen bei Bayern-youth-League-Spiel"
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal