Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Hansi Flick kritisiert Coutinhos Leistung

Bayern München  

Hansi Flick kritisiert Coutinhos Defensivleistung

23.11.2019, 11:28 Uhr | t-online.de

FC Bayern: Hansi Flick kritisiert Coutinhos Leistung. Hansi Flick (re.): Der Bayern-Trainer kritisierte den Spielstil von Philippe Coutinho (li.). (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Hansi Flick (re.): Der Bayern-Trainer kritisierte den Spielstil von Philippe Coutinho (li.). (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Bayerns Interimstrainer Hansi Flick moniert das Pressingverhalten von Star-Neuzugang Philippe Coutinho. Ein gestandener Bayern-Profi könnte gegen Fortuna Düsseldorf wieder auf der Bank landen.

Vor der Bundesliga-Partie gegen Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) hat Hansi Flick zwei Bayern-Stars öffentlich angezählt. Der Interimstrainer der Münchner kritisierte die beiden Mittelfeldlenker Philippe Coutinho und Thiago für ihr mangelhaftes Pressingverhalten.

Die Degradierung der zwei Superstars zu Bankspielern erklärte Flick mit taktischen Anpassungen: "Wir haben unseren Spielstil verändert, nach vorne verteidigt. Ich brauchte dafür Spieler, die gegen den Ball einen Tick besser sind.“ Coutinho (11,7 km) und Thiago (11,5 km) liegen bei der durchschnittlichen Laufleistung hinter Leon Goretzka (12,7 km) und Thomas Müller (12,3 km), die an ihrer Stelle unter Flick in die Startelf gerückt sind.


"Man muss den Spielern offen und ehrlich sagen, warum sie nicht spielen und was man von ihnen erwartet. Ich will niemandem etwas vorgaukeln", betonte Flick, bevor er noch einmal dezidiert auf Barcelona-Leihgabe Coutinho einging: "Ich würde mir wünschen, dass er hier zeigt, was er kann. Philippe und Thiago haben enorme Qualitäten am Ball. Sie sind Top-Spieler!" Ob der "Top-Spieler" beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Düsseldorf wieder zum Startaufgebot zählen wird, verriet Flick jedoch noch nicht.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal