Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

TSG Hoffenheim – Belfodil klagt: "Man hat meine Karriere aufs Spiel gesetzt"

Stürmer klagt Klub an  

Hoffenheims Belfodil: "Man hat meine Karriere aufs Spiel gesetzt"

20.12.2019, 10:10 Uhr | dpa, t-online

TSG Hoffenheim – Belfodil klagt: "Man hat meine Karriere aufs Spiel gesetzt". Ishak Belfodil: Der Stürmer klagt seinen aktuellen Klub Hoffenheim öffentlich an. (Quelle: imago images/Kadir Caliskan)

Ishak Belfodil: Der Stürmer klagt seinen aktuellen Klub Hoffenheim öffentlich an. (Quelle: Kadir Caliskan/imago images)

Vor dem Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund gibt es einen Aufreger im sonst so beschaulichen Kraichgau: Hoffenheim-Stürmer Ishak Belfodil kritisiert die medizinische Abteilung und kündigt seinen Abschied an.

Nach Unstimmigkeiten wegen seiner Knieverletzung sieht Stürmer Ishak Belfodil keine Zukunft mehr beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. "Ich habe kein Vertrauen mehr. Es besteht für mich keine Basis mehr für eine erfolgreiche Zusammenarbeit", sagte der Algerier der "Bild"-Zeitung.

Hintergrund ist Belfodils im Mai erlittene Knieverletzung. Der 27-Jährige behauptet, dass die Hoffenheimer Vereinsärzte die Schwere seiner Verletzung nicht erkannt hätten. „Ich kann von Glück reden, dass nicht noch mehr kaputt ging. Man hat meine Karriere leichtsinnig aufs Spiel gesetzt", empörte sich der Angreifer.

Belfodil kam an den ersten fünf Spieltagen noch zum Einsatz, ehe er schließlich selbst entschied, sich operieren zu lassen. Es sei von Klubseite Druck ausgeübt worden, auf eine Operation zu verzichten.

Dies dementiert 1899-Manager Alexander Rosen: "Alle medizinischen Behandlungsschritte wurden gemäß höchsten medizinischen Standards wie bei jeder Verletzung eines unserer Spieler einvernehmlich und eng abgestimmt mit Ishak angewendet." Belfodil kam 2018 von Werder Bremen und unterschrieb in Hoffenheim einen Vertrag bis 2022.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: