Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Supertalent Youssoufa Moukoko darf bei Favres Profis mittrainieren

Dortmund-Juwel aus der Jugend  

BVB: 15-jähriges Top-Talent darf bei Profis mittrainieren

27.12.2019, 12:19 Uhr | sid

BVB: Supertalent Youssoufa Moukoko darf bei Favres Profis mittrainieren. Zukunftshoffnung: Youssoufa Moukoko am Ball für den BVB. (Quelle: imago images/Team 2)

Zukunftshoffnung: Youssoufa Moukoko am Ball für den BVB. (Quelle: Team 2/imago images)

Youssoufa Moukoko sorgt in der Jugend von Borussia Dortmund mit starken Leistungen für Schlagzeilen. Nun wurde eine wichtige Hürde genommen – die den Teenager schon ganz nah an die Stars heranführt.

Supertalent Youssoufa Moukoko darf ab dem kommenden Jahr im Profikader des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund trainieren. Nach Informationen der Bild-Zeitung ist ab Januar der dafür erforderliche Versicherungsschutz für den erst 15 Jahre alten Ausnahmespieler gewährleistet.

Der in Kamerun geborene Stürmer lebt seit 2014 in Deutschland, seit 2016 trägt er das Trikot von Borussia Dortmund. Sein Ausbildungsvertrag bei den Westfalen läuft bis 2022, ab August 2021 könnte Moukoko bei den Profis in Pflichtspielen eingesetzt werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal