Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Sportdirektor: Salihamidzic sieht bei Bayern keinen weiteren Transferbedarf

Sportdirektor  

Salihamidzic sieht bei Bayern keinen weiteren Transferbedarf

25.01.2020, 22:24 Uhr | dpa

Sportdirektor: Salihamidzic sieht bei Bayern keinen weiteren Transferbedarf. Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist der Bayern-Kader komplett.

Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist der Bayern-Kader komplett. Foto: Tobias Hase/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic sieht für den FC Bayern nach dem geglückten Rückrundenstart und der Rückkehr einiger verletzter Akteure keinen weiteren Transferbedarf im Winter.

"Wenn man sieht, wie sich die Situation im Kader entwickelt hat, hat der Trainer wieder Optionen", sagte Salihamidzic nach dem 5:0 der Münchner im Bundesliga-Topspiel gegen den FC Schalke 04. "Ich sehe das sehr gelassen", sagte der Sportchef mit Blick auf das Ende der Transferfrist am kommenden Freitag.

Die Bayern hatten unter der Woche den Spanier Álvaro Odriozola von Real Madrid ausgeliehen. Der Außenverteidiger saß gegen Schalke 90 Minuten auf der Ersatzbank. Trainer Hansi Flick wechselte ihn nach wenigen Trainingstagen mit seiner neuen Mannschaft nicht ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal