Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München - Flicks Appell: Soziale Verantwortung statt Triple-Kampf

FC Bayern München  

Flicks Appell: Soziale Verantwortung statt Triple-Kampf

13.03.2020, 17:24 Uhr | dpa

FC Bayern München - Flicks Appell: Soziale Verantwortung statt Triple-Kampf. Bayern-Trainer Hansi Flick muss mit seinem Team bei Union Berlin antreten.

Bayern-Trainer Hansi Flick muss mit seinem Team bei Union Berlin antreten. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Bayern-Trainer Hansi Flick hat in schwierigen Tagen einen verantwortungsvollen Umgang des Fußballs mit der Coronavirus-Epidemie angemahnt.

"Wir haben in allen drei Wettbewerben die Chance, dieses Jahr sehr erfolgreich zu sein. Das Triple, was immer ein Thema ist, scheint im Machbaren zu sein. Doch darauf kommt es aktuell nicht an, sondern darauf, uns gemeinsam der sozialen Verantwortung zu stellen", sagte Flick am Tag vor dem zunächst geplanten, dann aber doch abgesagten Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag beim 1. FC Union Berlin. In Situationen wie der aktuellen wachse man als Gesellschaft auch enger zusammen.

Der 55-jährige Flick hat "persönlich keine Angst", wie er am Freitag in München erklärte. "Ich habe speziell für meine Frau und mich keine Bedenken. Aber jeder hat in der Familie einige, die einem am Herzen liegen, die auch zur Risikogruppe gehören."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal