Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach EM-Verschiebung: Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen

Nach EM-Verschiebung  

Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen

31.03.2020, 07:46 Uhr | dpa

Nach EM-Verschiebung: Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen. Oliver Kahn war zuletzt Experte beim ZDF.

Oliver Kahn war zuletzt Experte beim ZDF. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa. (Quelle: dpa)

Mainz (dpa) - Durch die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft fällt der für diesen Sommer geplante TV-Abschied von Oliver Kahn als ZDF-Experte aus. Ob und wie es nun weitergeht, ist derzeit offen.

"Nach den Absagen der EM und der Olympischen Spiele für 2020 und der Verschiebung der Großereignisse auf 2021 gibt es jetzt viele Details zu klären, Gespräche zu führen und Planungen anzupassen", hieß es beim ZDF, für das Kahn seit rund zwölf Jahren arbeitet. Der ehemalige Nationaltorwart gehört seit Jahresbeginn auch dem Vorstand des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal