Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Franz Beckenbauer über Bundesliga-Geisterspiele: Es gibt keinen Unterschied

"Nicht ganz befriedigend"  

Beckenbauer äußert sich nach Besuch von Geisterspiel

24.05.2020, 11:08 Uhr | sid

Franz Beckenbauer über Bundesliga-Geisterspiele: Es gibt keinen Unterschied. Franz Beckenbauer: Die Bayern-Legende zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Franz Beckenbauer: Die Bayern-Legende zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Franz Beckenbauer fehlt es bei den Geisterspielen in der Bundesliga sportlich an nichts. Nach seinem Stadionbesuch bei der Partie FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt denkt der "Kaiser" jedoch auch an die Fans.

Stadiongast Franz Beckenbauer hat beim Heimspiel von Rekordmeister Bayern München gegen Eintracht Frankfurt (5:2) sportlich nichts gefehlt. "Unter diesen Umständen, ohne Fans und Atmosphäre, war das ein hervorragendes Fußballspiel. Kompliment an beide Mannschaften, das war wirklich sehr, sehr guter Fußball", sagte Beckenbauer Sport1.

Beckenbauer, der von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu dem Geisterspiel eingeladen worden war, saß mit Mundschutz auf der Tribüne und lobte anschließend das Niveau. "Es ist zwar für den Fußballfan nicht ganz befriedigend, weil er nicht ins Stadion darf. Von der Leistung der Spieler her gibt es aber keinen Unterschied", sagte der 74-Jährige.

Die Saison ohne Zuschauer zu Ende zu bringen, hält Beckenbauer für die richtige Maßnahme. "Ich denke schon, dass man das vertreten kann, wenn sich alle an die Regeln halten", sagte der Ehrenpräsident des FC Bayern.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal